Dragon Age: Inquisition : Auf YouTube wurden neue Spielszenen aus Dragon Age: Inquisition mit den höchsten Grafikeinstellungen online gestellt. Auf YouTube wurden neue Spielszenen aus Dragon Age: Inquisition mit den höchsten Grafikeinstellungen online gestellt.

Der YouTuber rechyy zeigt ein etwa neun Minuten langes Gameplay-Video aus Dragon Age: Inquisition, das er kürzlich während eines Preview-Events von EA in Los Angeles aufgezeichnet habe. Den Clip haben wir unter dieser Meldung eingebunden. Rechyy weist darauf hin, dass es sich bei dem Material um die PC-Version des Rollenspiels handelt, die in den »maximalen Grafikeinstellungen« gespielt wird.

Offiziell sind diese Angaben allerdings nicht. Und die Darstellungsgüte könnte sich bis zum Release von Dragon Age: Inquisition am 20. November natürlich noch ändern. Abseits von der Grafikqualität gibt der Clip aber auch gute Einblicke in das Fantasyszenario und die recht flotten Kämpfe.

Erst heute wurden auch neue Einzelheiten zum »Dragon Age Keep« in Dragon Age: Inquisition bekannt. Das Feature soll dazu dienen, in den Vorgängern getroffene Entscheidungen in die Handlung des dritten Teils zu übertragen. In unserer Vorschau machte Dragon Age: Inquistion den Eindruck, die Schwächen des zweiten Teils tatsächlich wieder ausbügeln zu können.

Dragon Age Inquisition - Black Emporium