Dragon's Dogma: Dark Arisen : Dragon's Dogma: Dark Arisen ist das am schnellsten verkaufte PC-Spiel in der Firmengeschichte von Capcom. Dragon's Dogma: Dark Arisen ist das am schnellsten verkaufte PC-Spiel in der Firmengeschichte von Capcom.

Zum Thema Dragons Dogma Dark Arisen ab 24,73 € bei Amazon.de Dragon's Dogma: Dark Arisen für 22,49 € bei GamesPlanet.com Die PC-Version des Rollenspiels Dragon's Dogma: Dark Arisen ist noch nicht mal einen Monat lang auf dem Markt, da stellt sie bereits einen Rekord auf.

Wie der Publisher Capcom jetzt offiziell bekannt gegeben hat, ist Dragon's Dogma: Dark Arisen das am schnellsten verkaufte PC-Spiel der Firmengeschichte. Damit hat es unter anderem auch solche Spiele wie Resident Evil 5, Devil May Cry 4 sowie Lost Planet 2 hinter sich gelassen.

Konkrete Angaben zu den Verkaufszahlen von Dragon's Dogma: Dark Arisen hat Capcom bisher allerdings noch nicht gemacht.

Fans des Spiels können dank der guten PC-Verkäufe aber vielleicht trotzdem auf ein Dragon's Dogma 2 hoffen, das Capcom bereits angedacht hat, aber vom Erfolg des Vorgängers auch auf dem PC anhängig machen will.

Mehr: Hart, aber herzlich - Der große Test von Dragon's Dogma: Dark Arisen

Bei Dragon's Dogma: Dark Arisen handet es sich genau genommen um zwei Rollenspiele, nämlich Dragon's Dogma und das große Addon Dark Arisen. Den Spieler verschlägt es im Rahmen des Addons Dragon's Dogma: Dark Arisen auf eine Insel namens Bitterblack, die nahe an der Küste Gransys liegt. Dort gibt es ein mysteriöses Reich im Untergrund voller Gefahren. Um diese meistern zu können, gibt es unter anderem neue hochstufige Fähigkeiten, Rüstungsteile und Waffen geben.

Dragon's Dogma: Dark Arisen
Screenshots der PC-Version