Duelyst : Für jeden Kartenspielfan einen Blick wert: Duelyst gibt es ab sofort auf Steam. Auffälliger Unterschied zu anderen Kartenspielen ist das Spielfeld über das wir unsere Figuren rundenweise bewegen, nachdem wir sie als Karten ausgespielt haben. Für jeden Kartenspielfan einen Blick wert: Duelyst gibt es ab sofort auf Steam. Auffälliger Unterschied zu anderen Kartenspielen ist das Spielfeld über das wir unsere Figuren rundenweise bewegen, nachdem wir sie als Karten ausgespielt haben.

Kartendeck austüfteln, dann in die Schlacht ziehen und mit unseren Kreaturen rundenweise übers Spielfeld ziehen: Duelyst bringt Rundentaktik und Sammelkartenspiel zu genauso flotten wie anspruchsvollen Multiplayermatches zusammen und begeistert mich damit sogar mehr als Hearthstone.

Das Free2Play-Spiel ist ab sofort auf Steam verfügbar. Ganz ähnlich wie der Konkurrent Hearthstone erspielen wir uns Ingame-Währung und kaufen damit Booster, um neue Karten freizuschalten. Dabei ist Duelyst sogar ein ganzes Stückchen großzügiger als Blizzards Kartenspiel.

Aber auch hier lassen sich die Booster genauso mit Echtgeld erwerben. Mehr Details zum Spielablauf fassen wir auch im Video zu Duelyst zusammen

Duelsyt auch für Mobile und Konsolen

Duelyst erschien nach längerer Beta bereits im April 2016, schaffte es allerdings erst jetzt auf Steam. Ende des Jahres soll es auch eine Mobile-Version geben. Konsolen-Version für Playstation 4 und Xbox One sind ebenfalls geplant. Bereits am 30. August erscheint die erste Erweiterung Denizens of Shim'Zar mit 105 neuen Karten.

Bild 1 von 7
« zurück | weiter »
Duelyst