Duke Nukem Forever : Der Duke lässt weiterhin auf sich warten Der Duke lässt weiterhin auf sich warten In den letzten Tagen kursierte das Gerücht durch das Internet, dass der lang erwartete First Person-Shooter Duke Nukem Forever auf der diesjährigen E3 endlich mal wieder zu sehen sein wird. Jetzt meldete sich niemand anderes als George Broussard von 3D Realms im offiziellen Forum zu Wort und ging dabei auf dieses Thema ein. George erklärte, dass niemand außerhalb des Entwicklerstudios über entsprechende Pläne unterrichtet wurde. Von daher sollten die Fans auf solche Gerüchte nicht viel Wert legen. Leider ist damit immer noch nicht geklärt, ob das Spiel auf der Messe im Mai präsentiert wird oder nicht.