Duke Nukem Forever : Kommt der Duke auf die Spielemesse PAX Prime 2010? Seit zwei Wochen halten sich hartnäckige Gerüchte, nach denen Gearbox Software (Borderlands, Brothers in Arms: Hell’s Highway) die Entwicklung des Ego-Shooters Duke Nukem Foreverübernommen hat. Nun hat der Gearbox-Chef Randy Pitchford mit großen Worten Werbung für den PAX-Auftritt seines Studios gemacht:

»Kommt vorbei für tolle Eklusivnachrichten, überraschende Enthüllungen, unglaubliche Sensationen und einem ’behind-the-scenes’-Blick auf die aktuellen Projekte – direkt von der Quelle. Erlebt die Präsentationen hautnah und seht noch nie gezeigtes Material zu kommenden Gearbox-Titeln. Eine Frage-Antwort-Runde gibt DIR die Gelegenheit die Gerüchte anzusprechen und dem Team zu sagen, was Du als nächstes von Gearbox sehen möchtest.«

Ob die Borderlands-Programmierer also tatsächlich den größten Running Gag der Spielebranche fortführen zeigt sich spätestens am 5. September in Seattle. Vielleicht gibt es dann sogar Neuigkeiten zur gemunkelten Demo-Version.

Duke Nukem Forever
Waffentechnisch bietet Duke Nukem Forever nichts Neues. Die Schrotflinte entspricht der aus Duke Nukem 3D...