Duke Nukem Forever - PC

Ego-Shooter  |  Release: 10. Juni 2011  |   Publisher: 2K Games / Sports

Duke Nukem Forever - 3D Realms verklagt Gearbox auf 2 Millionen US-Dollar

3D Realms verklagt das Entwicklerstudio Gearbox auf 2 Millionen US-Dollar. Es seien Lizenzgebühren und Vorschüsse für Duke Nukem Forever nicht bezahlt worden, so der Vorwurf. Gearbox weist das rigoros zurück.

Von Philipp Elsner |

Datum: 14.06.2013 ; 11:45 Uhr


Duke Nukem Forever : Duke Nukem Forever konnte nur mäßige Verkaufserfolge feiern. Duke Nukem Forever konnte nur mäßige Verkaufserfolge feiern.

Die Spielefirma 3D Realms (auch bekannt als Apogee Software) verklagt das Entwicklerstudio Gearbox auf 2 Millionen US-Dollar. Grund dafür sind angeblich zurückgehaltene Zahlungen im Zusammenhang mit Duke Nukem Forever . Gearbox habe nicht die Lizenzgebühren bezahlt, die 2010 vereinbart worden waren, als Gearbox die Rechte an Duke Nukem Forever erwarb und den Shooter weiterentwickelte.

Außerdem habe Gearbox eine unabhängige Prüfung der Einnahmen durch Duke Nukem Forever blockiert, die in dem 2010 abgeschlossenen Vertrag festgehalten wurde, so der Vorwurf seitens Apogee. Gearbox weist die Vorwürfe rigoros zurück und geht seinerseits in die Gegenoffensive.

Man habe alle fälligen Zahlungen an 3D Realms getätigt. »Gearbox hat, in Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten, Einnahmen für 3D Realms generiert, 3D Realms vor Schulden gerettet und 3D Realms vor der Bürde des Spiels Duke Nukem Forever gerettet, das sie trotz über zwölf Jahren Entwicklungszeit nie fertigstellen konnten«, so die bissige Antwort seitens Gearbox.

Die Beschuldigten gehen sogar noch weiter: 3D Realms sei der einzige gewesen, der von dem Deal im Jahr 2010 profitiert hätte, während Gearbox herbe finanzielle Verluste und Image-Schäden durch das Projekt davongetragen habe.

Diesen Artikel:   Kommentieren (54) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Sn0wblind
Sn0wblind
#1 | 14. Jun 2013, 11:54
Eh Image Schaden? Hieß es nicht von Gearbox das DNF so toll wäre und man auf alle Fälle weiter in die Marke investieren möchte?

Und man das sowieso nur getan hat, weil Gearbox bzw. Randy eine besondere Beziehung zu DN im allgemeinen hat?!

Tztz

Alter lasst die Schlammschlacht beginnen .. schlimmer wie bei einer Scheidung die Elektro-Industrie manchmal...
rate (27)  |  rate (3)
Avatar GODzilla
GODzilla
#2 | 14. Jun 2013, 11:58
LOL! Die sagen also selber, dass Duke Nukem Forever ihrem Image geschadet hat, wo sie doch so derart enthusiatisch hinter dem Projekt standen? Man erinnere sich an Randy Pitchford's Lobeshymnen!

Das lässt tief blicken, denn es gibt wohl nur zwei Möglichkeiten: Entweder denken Gearbox wirklich so und putzen damit ihr eigenes Spiel runter. Oder sie tun das nur, um ein Argument gegen 3D Realms zu finden.

In beiden Fällen kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Gearbox ist ein Verein von Schwätzern, die ihre Fahne in den Wind hängen wann immer es geht. -.-

...Borderlands 2 ist genial! :ugly:
rate (23)  |  rate (2)
Avatar Minoru
Minoru
#3 | 14. Jun 2013, 12:02
Ganz ehrlich, ja Borderlands 1+2 is gut aber ansich hat Gearbox endlich mal eins auf den Deckel verdient. Ich erriner nur an Aliens Colonial Marines...

Es scheint zumindest so das Gearbox mit "fremdprojekten" umgeht wie mit ungeliebten kindern. Hätte DNF und A:CM halbsoviel liebe von Gearbox erfahren wie Borderlands 1+2 wären es tolle spiele geworden.


(Es is mir dabei auch egal ob Gearbox das dann selber entwickelt hat oder nicht. Sie haben den Auftrag bekommen, ihr Name steht ganz vorne und damit sind sie die verantwortlichen Entwickler, auch wenn es darum geht den möglichen Drittentwickler so zu leiten, dass das Spiel den Qualitätstandarts entspricht der erwartet wird.)
rate (21)  |  rate (0)
Avatar d3vnull
d3vnull
#4 | 14. Jun 2013, 12:03
3D Realms ist schuld an Duke's versagen und TimeGate ist schuld an A:CM's versagen. LOL!

Gearbox wird mir immer unsympathischer...
rate (14)  |  rate (4)
Avatar Fred DM
Fred DM
#5 | 14. Jun 2013, 12:09
nach dem fiasko um das Aliens-spiel bin ich geneigt, 3D Realms zu glauben...

die Borderlands-spiele sind ohne frage hervorragend, aber die geschäftspraktiken von Gearbox und das gehabe von Pitchford sind zweifelhaft. Pitchford hat es mit der wahrheit nie so genau genommen, selbst an marketing-standards gemessen nicht.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar Sn0wblind
Sn0wblind
#6 | 14. Jun 2013, 12:15
Zitat von d3vnull:
3D Realms ist schuld an Dukes versagen und TimeGate ist schuld an A:CMs versagen. LOL!

Gearbox wird mir immer unsympathischer...


Kann ich so unterschreiben, schieben immer anderen die Schuld zu ... naja
rate (4)  |  rate (2)
Avatar mike81
mike81
#7 | 14. Jun 2013, 12:20
Imageschäden? Sorry...
Eine riesige Marketingkampagne haben sie aufgefahren und das Spielauf cool getrimmt. Erst wird rumgejammert, dass die Tests nicht fair waren und jetzt schadet DNF Gearbox? Die Herren dürfen sich gerne mal entscheiden.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Luettzifer
Luettzifer
#8 | 14. Jun 2013, 12:22
.....während Gearbox herbe finanzielle Verluste und Image-Schäden durch das Projekt davongetragen habe. .....

kann doch 3d realms nix für das gerbox es trotzdem rausbringt.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#9 | 14. Jun 2013, 12:25
Wenn Gearbox das Spiel rausbringt müssen die jawohl auch für die entsprechende Qualität sorgen. Und die war nicht vorhanden.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar leafspring
leafspring
#10 | 14. Jun 2013, 12:33
Ich wünsche 3D Realms alles Gute in dieser Sache. Nach ACM traue ich Randy Pitchfork und seiner Gang alles zu. Vor allem den Versuch, andere zu bescheissen.
rate (8)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

Diablo III - [PC/Mac]
23,99 €
zzgl. 5,99 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Die Sims 3 - Starter Pack
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
5,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Duke Nukem Forever

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 10. Juni 2011
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.dukenukemforever.co...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 544 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 94 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 221 User   hinzufügen
Wunschliste: 128 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten