Duke Nukem Forever - PC

Ego-Shooter  |  Release: 10. Juni 2011  |   Publisher: 2K Games / Sports

Duke Nukem Forever - 3D Realms zieht Klage gegen Gearbox zurück: »War ein Missverständnis!«

Nachdem 3D Realms vor einigen Monaten Klage gegen Duke Nukem Forever-Entwickler Gearbox einreichte, wurde diese nun zurückgezogen. Wegen »Missverständnissen« verzichtet man auf seine Ansprüche und entschuldigte sich.

Von Sebastian Klix |

Datum: 14.09.2013 ; 14:34 Uhr


Duke Nukem Forever : 3D Realms hat seine 2 Millionen Dollar-Klage gegen Gearbox zurückgezogen. 3D Realms hat seine 2 Millionen Dollar-Klage gegen Gearbox zurückgezogen.

Im Juni dieses Jahres reichte die Duke Nukem-Geburtsstätte 3D Realms Klage gegen Gearbox Software ein, Entwickler des letzten Ablegers Duke Nukem Forever . Gearbox habe Lizenzgebühren und Vorschüsse nicht wie vereinbart gezahlt, weswegen 3D Realms die Summe von 2 Millionen US-Dollar forderte (wir berichteten).

Nun rudert 3D Realms zurück. Die Begründung fällt etwas schwammig aus, anscheinend handelt es sich aber um ein »Missverständnis«, weshalb man sich mit Gearbox nun außergerichtlich geeinigt hat. Geld hat dabei wohl keines den Besitzer gewechselt, zudem entschuldigte sich CEO Scott Miller bei Randy Pitchford.

»Wir bedauern aufrichtig das Missverständnis, das unsere Klage ausgelöst hat. Nun, da wir die eigentliche Natur unserer Geschäftsangelegenheiten besser verstehen und nachvollziehen können, haben wir freiwillig auf unsere Ansprüche gegenüber Gearbox verzichtet. Wir entschuldigen uns bei Randy für etwaige Schäden an unserer Beziehung, die unsere Klage verursacht hat.«, so Miller.

Quelle: Joystiq.com

Diesen Artikel:   Kommentieren (21) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Longinos
Longinos
#1 | 14. Sep 2013, 16:18
So und jetzt 3D Realms Gegenklagen wegen Rufschädigung!!!

Wie die außergerichtlich einigung, wohl ausschaut?
rate (4)  |  rate (17)
Avatar Bingo
Bingo
#2 | 14. Sep 2013, 16:44
Zitat von Longinos:
So und jetzt 3D Realms Gegenklagen wegen Rufschädigung!!!


Och, Gearbox ist doch sehr gut darin ihren Ruf selbst zu schädigen, wenn man sich ansieht, was sie mit Forever und Colonial Marines abgeliefert haben.

Da fällt die Klage von 3D Realms nicht mehr wirklich ins Gewicht.
rate (32)  |  rate (2)
Avatar Hobbit Stomper
Hobbit Stomper
#3 | 14. Sep 2013, 17:56
Missverständnis - Das Wort der PR Abteilung, wenn bemerkt dass man wohl doch im Unrecht ist.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Njcid
Njcid
#4 | 14. Sep 2013, 18:25
Zitat von Longinos:
So und jetzt 3D Realms Gegenklagen wegen Rufschädigung!!!

Wie die außergerichtlich einigung, wohl ausschaut?

Mit dem Ruf von Gearbox ist es seit "Colonial Marines" nicht mehr so gut gestellt.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Splatterest
Splatterest
#5 | 14. Sep 2013, 18:33
Zitat von Bingo:


Och, Gearbox ist doch sehr gut darin ihren Ruf selbst zu schädigen, wenn man sich ansieht, was sie mit Forever und Colonial Marines abgeliefert haben.

Da fällt die Klage von 3D Realms nicht mehr wirklich ins Gewicht.


++
Hab mir grad mal das Video angeschaut. Die 2003er-Version sah halt tatsächlich deutlich besser und spannender aus als das fertige Produkt. Obwohl ich selbst dem einiges abgewinnen konnte...aber ich denke 3D Realms hätte WENNS denn mal fertig geworden wäre was deutlich besseres abgeliefert.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar jemand84
jemand84
#6 | 14. Sep 2013, 18:36
Zitat von Splatterest:


aber ich denke 3D Realms hätte WENNS denn mal fertig geworden wäre was deutlich besseres abgeliefert.


Da habe ich auch absolut keine Bedenken!
rate (4)  |  rate (2)
Avatar SSchneider37
SSchneider37
#7 | 14. Sep 2013, 18:57
Zitat von Longinos:
So und jetzt 3D Realms Gegenklagen wegen Rufschädigung!!!

Wie die außergerichtlich einigung, wohl ausschaut?

Ist doch klar, durch das zurückziehen der Klage, können sie weiterhin damit rechnen Aufträge zu erhalten.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Passwort: Thunfish
Passwort: Thunfish
#8 | 14. Sep 2013, 19:05
Eigentlich schade drum. Die Aktion seitens 3D Realms war schon ziemlich unnötig. Hat beiden mehr geschadet, als dass es ihnen genützt hat, auch wenn es zum Glück nicht zu einem Gerichtsverfahren kommen wird. Das alles hält die Entwicklung eines neuen Duke Nukem-Spiels nur noch weiter auf. Ich will nocht nochmal 15+ Jahre warten.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Spunkykitteh_
Spunkykitteh_
#9 | 14. Sep 2013, 19:35
Da wurde wohl wer bezahlt..

Traurig.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Lp-Fan
Lp-Fan
#10 | 14. Sep 2013, 21:35
Zitat von jemand84:


Da habe ich auch absolut keine Bedenken!


Immerhin hats Gearbox fertiggestellt. Bei 3D Realms wuerden wir immer noch warten...
rate (5)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
5,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
6,50 €
Versand s.Shop
Duke Nukem Forever ab 6,50 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News

Details zu Duke Nukem Forever

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 10. Juni 2011
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.dukenukemforever.co...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 407 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 77 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 224 User   hinzufügen
Wunschliste: 128 User   hinzufügen
Duke Nukem Forever im Preisvergleich: 6 Angebote ab 5,99 €  Duke Nukem Forever im Preisvergleich: 6 Angebote ab 5,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten