Elite Dangerous : Die Beta zu Elite: Dangerous startet am 30. Mai. Vorher führ die viert Alpha-Phase aber noch den Handel ein. Die Beta zu Elite: Dangerous startet am 30. Mai. Vorher führ die viert Alpha-Phase aber noch den Handel ein.

Frontier Developments, die Macher von Elite: Dangerous, haben den Release-Termin für die Beta-Version des Weltraumspiel angekündigt. Ab dem 30. Mai 2014 soll die Beta spielbar sein. Genaue Infos zum Umfang gab es allerdings noch nicht. Während der Zugang zur aktuell Laufen Alpha-Version allerdings noch 200 Pfund kostete, gibt es den Zugang zur Beta für 120 Euro. Die hohen Preise lassen sich auf die Kickstarter-Kampagne zum Spiel zurückführen, in der nur zahlungskräftigen Unterstützern Zugang zur Alpha und Beta versprochen wurde. Um diese Backer jetzt nicht zu benachteiligen, wurden die Preise für Alpha- und Beta-Zugang entsprechen hoch angesetzt. Wer jetzt schon den Beta-Zugang kauft, kann zudem sofort einen Teil der Alpha-Fassung spielen, nämlich die neuen Kampf-Missionen der ersten Alpha-Phase. Außerdem gibt es später natürlich Zugang zur Vollversion.

Bis zum Release der Beta-Version von Elite: Dangerous muss noch die vierte Alpha-Phase erscheinen. Einen Termin dazu gibt es allerdings noch nicht. Nachdem die erste Phase ein paar Kampfeinsätze, die zweite Multiplayer-Duelle und die dritte Docking und Ausrüsten brachte, wird die vierte Phase zwei Überlicht-Reisemethoden einführen, sowie den Handel ermöglichen und die Milchstraße mit rund 400 Milliarden (!) prozedural erstellter System freischalten.

» Mehr zur Elite-Alpha in unserem Vorschau-Artikel

Elite: Dangerous - Screenshots zur Guardians-Erweiterung