Evolve : Für die Monster im Multiplayer-Shooter Evolve haben die Entwickler ein System mit Skillpunkten eingeführt. Für die Monster im Multiplayer-Shooter Evolve haben die Entwickler ein System mit Skillpunkten eingeführt.

Auf der PAX East 2014 in Boston zeigte der Entwickler Turtle Rock Studios eine neue Version des Multiplayer-Shooters Evolve - inklusive einer interessanten Neuerung. So gibt es mittlerweile ein leicht verändertes Levelsystem für die Monster, das auf der Verteilung von Skillpunkten basiert.

Wie der Produzent Denby Grace gegenüber dem Magazin Polygon erklärt hat, verursachte das alte System bei den Testspielern mitunter für Verwirrung. Aus diesem Grund hat sich das Team für die Einführung von Skillpunkten entschieden.

»Man hat die Wahl, die Skillpunkte auf die drei Fähigkeiten zu verteilen oder eine davon bis zum Maximum zu steigern. Das System gewährt eine größere Auswahl an Möglichkeiten und bringt einige sehr interessante Strategien hervor.«

Allerdings ist es für die Monster auch weiterhin notwendig, kleine Wildtiere zu verspeisen, um die Skillpunkte zu erhalten. Aus diesem Grund müssen die Spieler noch immer abwägen: Einerseits gibt es das Verlangen zur Verbesserung der Fertigkeiten. Andererseits besteht beim Jagen der Wildtiere die Gefahr, von den Gegnern erspäht zu werden.

» Die Vorschau von Evolve auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 85
« zurück | weiter »
Evolve
Clever ausgespielt kann man als Monster auch ohne Evolution ein paar Jäger ausschalten. Man sollte sich aber nicht zu viel zumuten.