Evolve : Seit dem Release von Evolve wurden bereits fast sechs Millionen Partien gespielt. Seit dem Release von Evolve wurden bereits fast sechs Millionen Partien gespielt.

Zum Thema Evolve ab 5,99 € bei Amazon.de Evolve für 7,49 € bei GamesPlanet.com Update 23. Februar 2015: Mittlerweile gibt es auch eine Statistik von Steam, die für die PC-Version von Evolve interessant ist. Demnach ist die Anzahl der aktiven Spieler seit dem Release kontinuierlich gesunken.

Lag der Spitzenwert (Peak) der gleichzeitig aktiven Spieler am Release-Tag noch bei 27.116, fiel dieser Wert am 19. Februar 2015 bereits auf 10.883. Demnach ist die Anzahl der PC-Spieler in neun Tagen um mehr als die Hälfte gesunken. In den vergangenen Tagen ist der Peak täglich um mindestens 1000 gesunken.

Wir sind gespannt, ob und in welcher Art der Entwickler Turtle Rock Studios diesem Negativtrend entgegenwirken wird.

Originalmeldung: Fast sechs Millionen Partien wurden von dem Multiplayer-Shooter Evolve seit dessen Release am 10. Februar 2015 bereits gespielt. Ganz genau waren es 5.989.905 Matches.

Dies geht aus einer umfangreichen Statistik hervor, die der Publisher 2K Games jetzt auf der offiziellen Webseite veröffentlicht hat. Interessant sind dabei auch die Angaben zum bisher kürzesten und längsten Match. Demnach war eine Partie bereits nach 60 Sekunden beendet - wohl eine ziemlich eindeutige Angelegenheiten. Deutlich länger hat es beim anderen »Extrem« gedauert - 43 Minuten haben sich die beiden Parteien hierbei beharkt, ehe die Partie beendet war.

Das bisher beliebteste Monster bei Spielern, die mindestens das Level 20 erreicht habe, ist der Goliath mit 37 Prozent. Die beliebteste Assault-Klasse ist derzeit Hyde, während bei den Medics Lazarus der absolute Favorit ist. Ebenfalls interessant: Bisher hatten die Monster leicht die Oberhand. In 51,9 Prozent der Evolve-Partien gingen sie als Sieger hervor.

» Den Test von Evolve auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 85
« zurück | weiter »
Evolve
Clever ausgespielt kann man als Monster auch ohne Evolution ein paar Jäger ausschalten. Man sollte sich aber nicht zu viel zumuten.