Fallout 3 : Der YouTuber Bryan Pierre hat Fallout 3 mit einem Babycharakter durchgespielt. Der YouTuber Bryan Pierre hat Fallout 3 mit einem Babycharakter durchgespielt.

Zum Thema Fallout 3 ab 4,99 € bei Amazon.de Fallout 3 - Game Of The Year Edition für 8,99 € bei GamesPlanet.com Es ist bereits seit Jahren bekannt, dass es im Rollenspiel Fallout 3 die Möglichkeit gibt, das Tutorial mithilfe eines Tricks als Baby zu verlassen. Doch erst jetzt ist es einem Fan gelungen, die gesamte Kampagne in dieser Form durchzuspielen.

Der YouTuber Bryan Pierre hat sich an dieses Projekt herangewagt und dies alles in zahlreichen Videos festgehalten. Seinen Aussagen zufolge war dieser besondere Playthrough ziemlich mühsam, da die Babyform einige Nachteile mit sich bringt. Da der Charakter quasi nur über den Boden krabbelt, kann er sich nicht schnell bewegen oder gar vor Gegnern weglaufen. Außerdem war er stets sehr verwundbar, so dass er extrem behutsam vorgehen musste. Des Weiteren kann das Baby nicht schwimmen, und auch die Verwendung der PipBoy-Funktionen machte einige Probleme.

Dennoch ist es ihm gelungen, Fallout 3 auf diese Weise komplett durchzuspielen. Schaltet man übrigens in die Third-Person-Perspektive, erkennt man schnell, dass der Charakter kein echtes Baby, sondern nur eine Miniatur der eigentlichen Spielfigur ist. Lustig und interessant ist es aber allemal.

Die besagten Videos stehen ab sofort im YouTube-Kanal von Bryan Pierre bereit. Die erste Episode finden Sie direkt unterhalb dieser Meldung.

Bild 1 von 151
« zurück | weiter »
Fallout 3 Mothership Zeta