Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Es wäre schon ziemlich cool, ein Spiel wie Fallout 4 auf einem Holodeck zu erleben, wie es in der Science-Fiction-Serie »Star Trek« mehrfach zu sehen war. Nun ja, Holodecks wurden bisher leider noch immer nicht erfunden. Allerdings gibt es mittlerweile eine Kombination, die ziemlich nahe an ein solches Erlebnis heranreicht.

Ein just veröffentlichtes Video zeigt, wie ein Mann auf dem Virtual-Reality-Laufband Virtuix Omni läuft und zusätzlich noch die VR-Brille Oculus Rift trägt. Hinzu kommen ein stilechtes Pip-Boy-Armband sowie eine Gewehr Attrappe - fertig ist der (nahezu) ultimative Virtual-Reality-Ausflug in die Welt von Fallout 4.

Um ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen, kam bei diesem Projekt noch Third-Party-Software zum Einsatz. Nur so war ein halbwegs brauchbarer VR-Support für Fallout 4 zu realisieren. Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen. Zudem wird beim Anblick des Spiels schnell klar, wie weitläufig die Welt des Rollenspiels tatsächlich ist - gutes Schuhwerk ist demnach Pflicht.

Das besagte Video finden Sie oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Ebenfalls interessant: Der große Überblick zu Fallout 4

Fallout 4 (extreme Details, 4K)
Wir beharken einen Wachroboter, der beim Dauerfeuern irgendwann überhitzt und kurz abkühlen muss. Im Hintergrund: die Skyline von Boston.