Fallout 4 : Fallout 4 kriegt einen überarbeiteten Survival-Modus und PC-Spieler erhalten ihn schon jetzt als Beta. Dafür muss nur ein Haken im Menü gesetzt werden. Fallout 4 kriegt einen überarbeiteten Survival-Modus und PC-Spieler erhalten ihn schon jetzt als Beta. Dafür muss nur ein Haken im Menü gesetzt werden.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Spieler von Fallout 4 können demnächst den überarbeiteten Survival-Modus starten. Der erhöht den Schwierigkeitsgrad durch verschiedene Überlebensaspekte wie Krankheit und Hunger an und höheren Schaden. Dank der bereits gestarteten Beta können PC-Spieler jetzt schon den Survival-Modus testen.

Dafür sind folgende, einfache Schritte nötig:

  • Start von Steam

  • Rechtsklick in der Spiele-Bibliothek auf Fallout 4

  • Auf Eigenschaften drücken

  • Im Reiter Betas das »Survival Beta Update« aktivieren

  • Nach dem Verlassen des Menüs steht der Modus nun beim Spielstart zur Verfügung

Die Beta findet nur am PC statt, Konsolenspieler haben keine entsprechende Option. Laut Bethesda können alle existierenden Spielstände im Survival-Modus gespielt werden. Ein Survival-Spielstand im normalen Modus zu starten könnte aber zu Bugs führen, weshalb Bethesda davon abrät.

Ein exaktes offizielles Release-Datum für den Survial-Modus gibt es noch nicht. Das Survival-Update ist ein kostenloser Inhalt, der nicht Teil des DLC-Programms und des Season Pass ist.

Fallout 4 - Automatron
Vollkommen aufgepowert ist unser persönlicher Begleitroboter die ultimative Kampfmaschine. Wenn sie nicht gerade an einem Baum festhängt.