Fallout 4 : Spieler der PC-Version von Falllout 4 dürfen ab sofort den neuen Survival-Modus des Spiels als Beta-Fassung ausprobieren. Spieler der PC-Version von Falllout 4 dürfen ab sofort den neuen Survival-Modus des Spiels als Beta-Fassung ausprobieren.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Der Entwickler und Publisher Bethesda hat wie angekündigt den neuen Survival-Modus für Fallout 4 veröffentlicht - zunächst allerdings nur als Steam-Beta-Version für den PC. Der komplett überarbeitete Spielmodus erweitert das Gameplay des Endzeit-Rollenspiels um diverse Überlebensaspekte und hebt den Schwierigkeitsgrad so gehörig an.

Wer den Beta-Überlebenskampf ausprobieren möchte, muss in der Steam-Bibliothek auf Fallout 4 rechtsklicken und dort in den Einstellungen auf Betas wechseln. Hier kann die neue Spiel-Komponenten aktiviert werden. Anschließend erfolgen Download und Installation des Beta-Updates.

Was die Spieler im neuen Survival-Modus erwartet, erklären die Entwickler in einem umfangreichen Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite zum Spiel. Wir im Vorfeld bereits angekündigt wurde, ist nun unter anderem die Schnellreise-Funktion deaktiviert. Außerdem machen die verschiedenen Waffen nun deutlich mehr Schaden - und zwar sowohl an den Gegnern als auch an der eigenen Spielfigur. Es ist also ein deutlich vorsichtigeres Vorgehen angesagt.

Ebenfalls neu: Hunger und Durst wollen regelmäßig befriedigt werden. Und wer zu viel Gewicht mit sich herumschleppt, läuft Gefahr, sich Beinverletzungen zuzuziehen. Darüber hinaus dauert es nun deutlich länger, bis Gegner, Ressourcen und Gegenstände nach dem »Abfarmen« neu spawnen. Bethesda möchte so erreichen, dass die Spieler nicht allzu lange an ein und demselben Ort verweilen.

Gespeichert werden darf übrigens nur noch beim Schlafen in einem Bett. Und auch hier gibt es Änderungen: In der Spielwelt finden sich unterschiedliche Bett-Qualitäten. Nur die richtig guten Schlaflager gewähren der Spielfigur alle Boni beim Schlafen.

Fallout 4 - Automatron
Vollkommen aufgepowert ist unser persönlicher Begleitroboter die ultimative Kampfmaschine. Wenn sie nicht gerade an einem Baum festhängt.