Fallout 4 : Bethesda hat die neuen DLCs »Contraptions« und »Vault-Tec« für Fallout 4 angekündigt. Bethesda hat die neuen DLCs »Contraptions« und »Vault-Tec« für Fallout 4 angekündigt.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Bethesda hat mit »Contraptions« einen 5 Euro teuren DLC für alle Baumeister in Fallout 4 angekündigt. Szenen aus dem Download-Addon, gibt es im Trailer zu Fallout 4 zusammen mit Bildern aus Skyrim HD zu sehen. Die Erweiterung konzentriert sich auf den Workshop und seine Funktionen im Spiel. »Vault-Tec« wiederum lässt die Crafting-Fans nun auch unter der Erde wüten.

Spieler können sich unter anderem über Aufzüge für ihre Siedlungen freuen. Ferner gibt es Aufsteller für Rüstungen und Wandvorrichtungen für Waffen, in Zukunft kann man also sein persönliches Arsenal auch Besuchern zur Schau stellen.

Weg vom Dekorieren und wirklich ans Bauen geht es denn mit neuen Schienen-Kits und Sortiermaschinen, die komplexe Vorrichtungen ermöglichen sollen - passend mit Fließbändern. Der DLC soll bereits nächste Woche am 21.6. veröffentlicht werden.

Fallout 4 - Screenshots aus dem DLC »Contraptions Workshop«

Mehr zur E3: Alle Infos in unserer Messe-Übersicht

Eigenen Vault bauen

»Vault-Tec« lässt den Spieler dann seinen eigenen unterirdischen Vault konstruieren und Experimente an Vault-Bewohnern vornehmen. Der zweite DLC soll dann im Juli 2016 folgen und auch ein wenig Story und eigene Quests mitbringen. Die Erweiterung wird ebenfalls 5 Euro kosten. Auch hieraus gab es aber Szenen im Trailer zu sehen.

Fallout 4 - Screenshots aus dem DLC »Vault-Tec Workshop«

Große Urlaubs-Erweiterung im August

Für August 2016 gab es außerdem einen kurzen Teaser mit einer Wasteland Vacation«-Erweiterung namens »Nuka World«, die eine Art Freizeitpark mitten im Ödland zeigt und weitere Inhalte verspricht. Hierbei soll es sich um den letzten DLC zu Fallout 4 und eine große Storyerweiterung handeln.

Fallout 4: Nuka-World
Als Raider verteidigen wir unsere erste Siedlung – gegen andere Raider.

Nuka World wird 20 Euro kosten. Bethesda schreibt zum DLC:

Macht einen Ausflug zu Nuka-World, einem gewaltigen Vergnügungspark, der in der Hand gesetzloser Raider ist. Erforscht eine neue Region mit offenem Ödland und Parkzonen wie dem Safari Adventure, Dryrock Gulch, Kiddie Kingdom und der Galactic Zone. Führt tödliche Raider-Gangs an, erobert mit ihnen Siedlungen und unterwerft das Commonwealth. Nuka-World enthält neue Quests, Raider, Waffen, Kreaturen und mehr. Hereinspaziert!

Der bislang größte DLC: Unser Test zu Fallout 4: Far Harbor

Fallout 4 (PC)
Die Todeskralle ist selbst mit Minigun ein harter Brocken, wenn wir nicht auf ihren ungeschützten Bauch halten.