Fallout 4 : Anfang Februar erscheint ein Paket mit HD-Texturen für Fallout 4. Anfang Februar erscheint ein Paket mit HD-Texturen für Fallout 4.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,48 € bei Amazon.de Fallout 4 für 19,99 € bei GamesPlanet.com Im Verlauf der nächsten Woche erscheint ein offizielles Paket mit hochauflösenden Texturen für die PC-Version des Rollenspiels Fallout 4.

Wie Bethesda Softworks bekannt gegeben hat, wird das Paket, ähnlich wie bei den HD-Texturen für The Elder Scrolls 5: Skyrim, kostenlos sein. Es ist als eine Art Geschenk für die Fans gedacht.

Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken: Neben dem enormen Speicherplatz von zusätzlichen 58 Gigabyte benötigt das Paket eine ziemlich leistungsstarke Hardware. Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher sind mit acht Gigabyte zwar noch moderat, doch zusätzlich verlangt es nach einer GeForce GTX 1080 oder einer AMD Radeon RX 490 mit jeweils acht Gigabyte Videospeicher. Hier die Systemvoraussetzungen im Überblick:

Hardware-Anforderungen für das HD-Texture-Pack von Fallout 4

  • Windows 7/8/10 (64-bit)

  • Intel Core i7-5820K oder besser

  • GTX 1080/AMD Radeon RX 490 (8 GByte VRAM)

  • 8 GByte Arbeitsspeicher

  • 58 GByte freier Festplattenplatz (mit Spiel also rund 90 GB!)

Ein konkreter Release-Termin für das HD-Texture-Pack von Fallout 4 ist bisher noch nicht bekannt.

Mehr: Fallout 4 - Dank Mod: Gigant aus dem All auf Zerstörungstour

Fallout 4 (PC)
Die Todeskralle ist selbst mit Minigun ein harter Brocken, wenn wir nicht auf ihren ungeschützten Bauch halten.