Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Kommende Woche steht die Veröffentlichung der sechsten und letzten Inhalts-Erweiterung für Fallout 4 an: Nuka World erscheint als Download-Inhalt für das Endzeit-Rollenspiel und verlagert das Spielgeschehen in einen endzeitlichen Vergnügungspark.

Wie genau es dort aussieht und welche Aufgaben im der neuen Spielregion auf die Spieler warten, verraten die Entwickler im Rahmen eines Live-Streams.

Wie Betheada per Twitter verraten hat, geht es am heutigen Dienstag, den 23. August 2016 um 23:00 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Unternehmens los.

Wie lange die Übertragung dauern wird, ist unbekannt.

Das sind die Inhalte von Nuka World

Der Vergnügungspark aus dem Nuka-W orld-DLC befindet sich mitten im Ödland. Der Bereich ist in Parkzonen wie Safari Adventure, Dryrock Gulch, Kiddie Kingdom und Galactic Zone unterteilt. Außerdem gibt es für Spieler erstmals die Möglichkeit, eine eigene Raider-Gang anzuführen, mit ihr Siedlungen zu erobern und das Commonwealth zu unterwerfen.

Nuka World soll darüber hinaus neue Quests, Raider, Waffen, Kreaturen und noch vieles mehr enthalten. Preislich liegt das Add-on bei 19,99 Euro. Die neuen Inhalte sind aber auch Teil des 49,99 Euro teuren Season-Passes - zu dem auch Far Harbor gehört.

Der DLC erscheint am 30. August 2016. Die Download-Größe fällt umfangreicher aus als bei Far Harbor. Der vorbereitende Patch 1.7 für Fallout 4 steht bereits seit einigen Tagen zum Herunterladen bereit.

Auch interessant: »Nuka World« definitiv letzter großer DLC für Fallout 4

Fallout 4: Nuka-World
Als Raider verteidigen wir unsere erste Siedlung – gegen andere Raider.