FIFA 11 : Die gamescom in Köln nutzen sowohl Electronic Arts als auch Konami dazu, ihre Fußballssimulationen FIFA 11und Pro Evolution Soccer 2011zu bewerben. Jens Uwe Intat, der Chef von Electronic Arts Europa, sprach über die neue FIFA-Version und den Vergleich mit dem Konkurrenten PES.

»FIFA war über die letzten Jahre auf einem hervorragenden Weg und wir bauen unseren Marktanteil gegenüber Konami weiter aus. Unsere Spiele werden besser und besser: Dieses Jahr haben wir ganz klar das überlegene Produkt im Vergleich mit Konami - das war letztes Mal noch nicht so«, gesteht Intat im Gespräch. »Die Kunden, ja sogar die Journalisten, müssen das begreifen und die Änderungen verstehen.«

Auf dem PC hat FIFA 11 dieses Jahr in der Tat mal wieder die Chance in der Liga eines Pro Evolution Soccer mitzuspielen, denn in der 2011er Version beschert EA Sports auch dem Computer die gleiche Version wie den Konsolen.

Einen ersten Zwischenstand beim spannendsten Fußball-Duell seit Jahren zwischen FIFA 11 und Pro Evolution Soccer 2011 lesen Sie in unserem ausführlichen gamescom-Special.

» Special: Fifa 11 vs. Pro Evolution Soccer 2011