FIFA 13 - PC

Sport  |  Release: 27. September 2012  |   Publisher: Electronic Arts

FIFA 13 - »Virtuelle Bundesliga« nur auf Konsolen, Trailer online

Electronic Arts baut in Zusammenarbeit mit der DFL einen neuen Online-Modus in FIFA 13 ein. In der »Virtuellen Bundesliga« können Spieler um die Meisterschaft ihres Vereins spielen. Der Gewinner erhält sogar eine echte Trophäe.

Von Maximilian Walter |

Datum: 13.08.2012 ; 15:21 Uhr


Für die Fußballsimulation FIFA 13 hat Electronic Arts jetzt einen neuen Online-Modus angekündigt. Die »Virtuelle Bundesliga« findet exklusiv im deutschsprachigen Raum statt, bietet aber nur bundesdeutsche Vereine, also keine Teams aus Österreich und der Schweiz. In der Virtuellen Bundesliga können Spieler die virtuelle Meisterschaft für sich und ihren Verein erringen. Die Meisterschaft wird mit gleichgeschalteten Teams ausgetragen, damit keiner einen Vor- oder Nachteil hat. Der Modus beginnt am 1. Oktober und endet im März 2013. Dabei entstehen den Spielern keine zusätzlichen Kosten.

Ähnlich wie im Head-to-Head-Modus in FIFA 12 qualifizieren sich am Ende jeden Monats die besten Spieler für ein großes Live-Finale. Der virtuelle Meister bekommt sogar eine echte Trophäe. Alle Ergebnisse landen zudem auf der offiziellen Bundesliga-Website. Auf der offiziellen Seite der virtuellen Bundesliga sollen in Kürze auch weitere Details bekannt gegeben werden.

Jeder Bundesligaclub stellt einen Spieler als Partner bereit. Für den FC Bayern München ist das der österreichische Nationalspieler David Alaba. Weitere Vertreter sind Marc-Andre ter Stegen (Mönchengladbach), Sebastian Langkamp (FC Augsburg) oder Eren Derdiyok (Hoffenheim). Die Partner der anderen Bundesligisten sollen in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

Allerdings scheint der Modus nur auf der PlayStation 3 und Xbox 360 spielbar zu sein. In EAs Pressemitteilung wird der PC nicht erwähnt. Ob es sich dabei um ein Versehen handelt und PC-Spieler dennoch an der Meisterschaft teilnehmen können, ist noch nicht bekannt. Was sich sonst in der neuesten FIFA-Auflage getan hat, verrät unsere Vorschau zu FIFA 13.

Bild 1 von 63
« zurück | weiter »
Fifa 13
Am Spielfeldrand ist nun mehr los: Kameraleute wuseln herum, ein Polizeispalier beschützt die einlaufenden Kicker.
Diesen Artikel:   Kommentieren (24) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar zalotnik
zalotnik
#1 | 13. Aug 2012, 15:34
Wieso bitte nur auf Konsole? Regt mich schon wieder leicht auf, diese Nachricht.
rate (24)  |  rate (5)
Avatar Luke_2_3
Luke_2_3
#2 | 13. Aug 2012, 15:42
Naja. Fifa wird sowiso für Konsole gekauft. Da nimmt jeder seinen PS3-Controller mit und man kann immer schöne und frustrierende Abende mit seinen Kollegen daddeln. Aber mies ist es schon für die PC SPieler, die keine Konsole haben.
rate (11)  |  rate (16)
Avatar Schnapsidee
Schnapsidee
#3 | 13. Aug 2012, 16:12
und was bringt mir der tolle partner?
rate (3)  |  rate (1)
Avatar ludastar
ludastar
#4 | 13. Aug 2012, 16:24
Fifa wurde auch nur auf Konsole verkauft, weil die PC Portierung bis auf FIFA 12 einfach unter aller Sau war.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#5 | 13. Aug 2012, 16:30
Na dann überleg ich mir mal ob ich mir Fifa13 überhaupt hole.Oder lieber zurück zu Pro Evo gehe!
rate (6)  |  rate (4)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#6 | 13. Aug 2012, 16:33
Zitat von Luke_2_3:
Naja. Fifa wird sowiso für Konsole gekauft. Da nimmt jeder seinen PS3-Controller mit und man kann immer schöne und frustrierende Abende mit seinen Kollegen daddeln.

Echt schade, dass der PC keinen Gamepad-Support hat und gemütliche Fifa-Abende auf der Couch mangels HDMI-Anschluss unmöglich sind. :(
rate (18)  |  rate (9)
Avatar MannidonnaXT
MannidonnaXT
#7 | 13. Aug 2012, 16:51
Zitat von Magicnorris:

Echt schade, dass der PC keinen Gamepad-Support hat und gemütliche Fifa-Abende auf der Couch mangels HDMI-Anschluss unmöglich sind. :(


what????? Meinst du das Ernst????
rate (4)  |  rate (16)
Avatar Erbsenzaehler
Erbsenzaehler
#8 | 13. Aug 2012, 17:02
Zitat von MannidonnaXT:


what????? Meinst du das Ernst????


Natürlich nicht. -.- Ich hab erst kürzlich gemütlich über meinen Laptop FIFA 12 am TV gespielt. Ich bin aber auch sicher die Ausnahme mit zwei Xbox-Controllern und keiner(!) XBox 360. ^^ Aber ist schon super, dass das Spiel selbst über den Laptop (mit GTX 550) besser aussieht, als auf den Konsolen.
rate (6)  |  rate (3)
Avatar Killerfliege1900
Killerfliege1900
#9 | 13. Aug 2012, 17:16
Zitat von Luke_2_3:
Naja. Fifa wird sowiso für Konsole gekauft. Da nimmt jeder seinen PS3-Controller mit und man kann immer schöne und frustrierende Abende mit seinen Kollegen daddeln. Aber mies ist es schon für die PC SPieler, die keine Konsole haben.


Ganz ehrlich ? ich habe zwar eine PS3 aber spiele viel lieber am PC egal welche spiele (shooter erstrecht ^^ ) und FIFA halt mit nem Gamepad
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Salvador777
Salvador777
#10 | 13. Aug 2012, 17:43
Dieser Artikel sagt, dass "PC" in der Pressemitteilung nicht erwähnt wurde. Heißt das bereits, dass es diesen Online-Multiplayer definitiv nicht für den PC geben wird? Nein?
WARUM SCHREIBT IHR DAS DANN IN DIE ÜBERSCHRIFT?
rate (10)  |  rate (0)

The Elder Scrolls Online
41,79 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Assassin's Creed 4: Black Flag
34,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
12,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 8,69 €
ab 2,50 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei redcoon 9,59 €
ab 4,49 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei myToys.de 9,99 €
ab 2,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Mittwoch, 16.04.2014
20:29
19:25
18:55
18:40
18:02
17:38
17:37
17:30
17:17
16:58
16:55
16:04
15:57
15:46
15:40
15:19
15:15
15:14
15:06
14:47
»  Alle News

Details zu FIFA 13

Plattform: PC (PS3, PSV, PS2, Xbox 360, Wii U, 3DS, iOS)
Genre Sport
Untergenre: -
Release D: 27. September 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Electronic Arts Canada
Webseite: http://www.ea.com/de/fifa-13
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 553 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 60 von 3348 in: PC-Spiele | Sport
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 113 User   hinzufügen
Wunschliste: 22 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
FIFA 13 im Preisvergleich: 14 Angebote ab 8,69 €  FIFA 13 im Preisvergleich: 14 Angebote ab 8,69 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > FIFA 13 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten