FIFA 14 : FIFA 14 ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte als kostenloser Download erhältlich. FIFA 14 ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte als kostenloser Download erhältlich. Am 26. September 2013 erscheint FIFA 14 für die Xbox 360, den PC und die PlayStation 3. Schon jetzt dürfen jedoch Besitzer von iOS- und Android-Geräten zugreifen - und zwar völlig kostenlos: Der Free2Play-Mobile-Ableger der Fußballsimulation kann seit kurzem kostenlos aus den entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden. Ein Premium-Unlock, der unter anderem die Offline-Spielmodi Manager, Turnier und Anstoß (Freundschaftsspiele) freischaltet, schlägt mit 4,49 Euro zu Buche.

Mit sich bringt das Mobile-Game 33 Ligen, 34 Stadien, mehr als 600 lizenzierte Teams und 16.000 Spieler. Außerdem lässt sich durch den »Football Club Match Day« das aktuelle Fußballgeschehen ins Spiel einbinden - so werden zum Beispiel Sperren und Verletzungen in den Partien berücksichtigt.

Darüber hinaus ist die Rede von einer verbesserten Steuerung. Electronic Arts nennt das neue System »14-Touch-Flow-Steuerung«.

Der Download der Applikation ist 1,16 Gigabyte groß. Für die Installation wird 1,35 Gigabyte freier Speicherplatz benötigt.

FIFA 14 - Topspieler