Final Fantasy : Erscheinen bald weitere Episoden von Final Fantasy für den PC? Erscheinen bald weitere Episoden von Final Fantasy für den PC? Möglicherweise sehen wir in der Zukunft noch weitere Episoden der Rollenspielserie Final Fantasy auf dem PC. Zumindest scheint der Entwickler und Publisher Square Enix von dieser Idee derzeit alles andere als abgeneigt zu sein.

Wie der Produzent der Serie Yoshinori Kitase jetzt in einem Interview mit dem Magazin Eurogamer erklärt hat, denkt Square Enix momentan ernsthaft über künftige Portierungen von Final Fantasy für den PC nach. Dabei enthüllte er unter anderem, dass es beinahe sogar eine PC-Fassung von Final Fantasy 13 gegeben hätte.

»Man darf nicht vergessen: Als wir die Final-Fantasy-13-Serie entwickelt haben, arbeiteten wir in der frühen Phase auf dem PC. Danach mussten wir sie auf die Konsolen portieren. Hinsichtlich der Technologie, wäre es uns durchaus möglich gewesen, eine PC-Version zu machen. Doch wir haben uns aus zwei Gründen dagegen entschieden. Wir haben uns die Marktsituation angesehen, hielten es (den PC-Release; Anmerkung der Redaktion) dann nicht mehr für eine gute Idee. Außerdem wären einige sehr komplexe Dinge involviert gewesen wie zum Beispiel die Sicherheit. Also haben wir uns damals dagegen entschieden. (...)

Doch wir sehen das Potenzial in dieser Angelegenheit. Es gibt jede Menge Länder, in denen der PC nach wie vor sehr stark ist. Hinsichtlich der Hoffnung, unsere Spiele möglichst vielen Menschen in möglichst vielen Ländern anbieten zu können; ja, wir haben definitiv großes Interesse daran, diese Route in der Zukunft zu verfolgen.«

Erst im Dezember des vergangenen Jahres veröffentlichte Square Enix eine HD-Version des Rollenspiels Final Fantasy 8. Außerdem ist das Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn ebenfalls für den PC erhältlich.

Final Fantasy 14 Online A Realm Reborn