Square Enix : Final Fantasy: Airborne Brigade ist eines der erfolgreichen Social-Games von Square Enix. Final Fantasy: Airborne Brigade ist eines der erfolgreichen Social-Games von Square Enix. Mit Titeln wie Final Fantasy: Airborne Brigade, Emperors SaGa, oder Star Galaxy, an dem aktuell noch gearbeitet wird, hat der Publisher Square Enix derzeit ein großes Aufgebot an Social-Games im Portfolio. In einem Interview gegenüber der englischsprachigen Webseite siliconera.com erklärte der Square-Enix-CEO Yoichi Wada, warum sein Unternehmen mittlerweile verstärkt auf diese Art von Spielen baut:

»Bei HD-Spielen (normale PC- und Konsolen-Titel) haben wir normalerweise eine Mischung aus profitablen und unprofitablen Titeln, die dann zusammen unseren Gewinn ausmachen.«, so Wada. »Bei Social-Games und anderen Spiele-Typen haben wir nur sehr wenige Titel, die nicht profitabel sind.«

Social-Games seien vergleichsweise günstig herzustellen und darum weniger risiko-behaftet, falls der Titel ein Flopp werden sollte. Als Konsequenz daraus, plant Square Enix in Zukunft verstärkt in den Bereich Social- und Browser-Games zu investieren. Im Bereich der Konsolen-Spiele rechnet das Unternehmen mit keiner signifikanten Gewinnsteigerung in den kommenden zwei Jahren – auch weil die Entwicklung für die kommende Konsolen-Generation zunächst voraussichtlich mit erheblichenMehrkosten verbunden ist.

Trotz dieser Pläne arbeitet Square Enix auch weiterhin an seinen »HD-Spielen«. 2013 steht der Release von Tomb Raider und der Relaunch des MMORPGs Final Fantasy 14: A Realm Reborn an, sowie vermutlich Final Fantasy: Lightning Returns und Final Fantasy Versus 13 . Außerdem erwarten wir die Ankündigung von Thief 4 .

Tomb Raider - Definitive Edition