Gears of War : Gears of War Gears of War In der vergangenen Woche (siehe News) hat das Bild eines Microsoft-Verkaufstandes die Gerüchteküche rund um eine PC-Portierung des Actionspiels Gears of War erneut angeheizt.

Mittlerweile hat sich Microsoft in Person von Pressesprecher Michael Wolf offiziell zu diesem Thema geäußert. Wolf bestätigt in seiner Stellungnahme, dass es sich bei dem Bild um offizielles Material von Microsoft handelt. Allerdings wurde der Verkaufsstand von Grafikern für die E3 in diesem Jahr zusammengestellt, wobei teilweise falsche Cover-Artworks eingebunden wurden. Dieses Bild wurde unglücklicherweise an die Redaktion von PC Gamer geschickt, die daraus das bekannte Gerücht gestrickt haben.

Wolf stellt des weiteren klar, dass dieses Bild keinerlei versteckte Ankündigung oder gar Bestätigung einer PC-Version von Gears of War darstellt.