Goodbye Deponia : Goodbye Deponia erscheint im Herbst 2013. Goodbye Deponia erscheint im Herbst 2013. Mit Goodbye Deponia hat der Entwickler und Publisher Daedalic Entertainment jetzt die dritte und somit letzte Episode der Deponia-Trilogie angekündigt. Dies gab das Team in einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Der Release des Adventures soll im Frühherbst 2013 erfolgen, ein konkreter Termin steht bisher allerdings noch nicht fest.

Allzu viele Details zum Inhalt von Goodbye Deponia wollte Daedalic noch nicht preisgeben. Rufus und Goal stehen jedenfalls kurz davor, einen Weg nach Elysium zu finden und Deponia vor der Zerstörung zu bewahren. Allerdings muss der Held schon bald wieder einen Rückschlag hinnehmen. Es kommen zahlreiche Probleme auf ihn zu, für deren Lösung er sich laut Daedalic eigentlich dreiteilen müsste. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass es in Goodbye Deponia drei Versionen von Rufus geben könnte, die der Spieler steuern muss.

Außerdem finden Sie in unserer Online-Galerie ab sofort die ersten Screenshots von Goodbye Deponia. Diese zeigen Ihnen einige der Schauplätze, die Sie im fertigen Spiel besuchen werden.

Goodbye Deponia
Der größte Teil von Goodbye Deponia spielt in der Stadt Porta Fisco. Hier treffen die drei Rufusse auch alte Bekannte wie den obdachlosen Akademiker Goon wieder.