Goodbye Deponia : Smudo bei den Sprachaufnahmen für Goodbye Deponia. Smudo bei den Sprachaufnahmen für Goodbye Deponia. Für die Sprachaufnahmen zum Adventure Goodbye Deponia hat sich Daedalic Entertainment prominente Unterstützung geholt. Es handelt sich dabei um den Sänger Smudo, den viele von der deutschen Hip Hop-Band »Die Fantastischen Vier« kennen dürften.

Smudo wird unter anderem einem der Spielcharaktere seine Stimme leihen. Es handelt sich dabei um den leicht durchgeknallten Radiomoderator namens »Cowboy Dodo«. Dieser gilt als eine Art Superstar auf dem Müllplaneten. Außerdem rappt Smudo auch einen kurzen Song für ihn, der exklusiv in Goodbye Deponia zu hören sein wird. In unserer Online-Galerie finden Sie einige Fotos von den Sprachaufnahmen.

Des Weiteren gab Daedalic Entertainment den konkreten Release-Termin von Goodbye Deponia bekannt. Demnach wird das Adventure ab dem 8. Oktober 2013 in den Läden stehen.

Goodbye Deponia ist die dritte und letzte Episode der Deponia-Trilogie von Daedalic Entertainment. In dem neuen Adventure sind der Held Rufus und Goal kurz davor, ihr Ziel zu erreichen - den Weg nach Elysium. Allerdings muss Rufus wieder einige Rückschläge einstecken und über sich hinauswachsen, um die Probleme zu lösen.