GTA 5 : Derzeit laden Spam-Mails zu einer nicht existenten GTA 5-Beta ein. Derzeit laden Spam-Mails zu einer nicht existenten GTA 5-Beta ein.

Einer Meldung der Online-Sicherheitsfirma Trend Mirco zufolge, befindet sich derzeit eine Spam-Mail im Umlauf, in der man zu einer Grand Theft Auto 5 PC-Beta eingeladen wird. Hierbei handelt es sich jedoch um keine offizielle Einladung seitens Rockstar Games. Noch immer wurde keine PC-Umsetzung für GTA 5 angekündigt.

Im Anhang der Mail befindet sich ein Zip-Archiv. Hierin findet man eine Datei, die den Namen »Your promo code in app rockstargames.com« trägt. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine Backdoor mit der Bezeichnung »BKDR_ANDROM.ATG«. Diese Datei legt mehrere Kopien ihrer selbst an und fügt dem Task » msiexec.exe« Schadcode hinzu. Eine Anleitung, um die Schadsoftware vom Rechner zu entfernen, kann hier eingesehen werden.

Neben dem Text »You invited Beta tester GTA V to Windows« beinhaltet die Mail noch einige Links, die auf Phishing-Webseiten weiterleiten.

Erhält man eine E-Mail mit dem Betreff »GTA V«, sollte man diese also ungeöffnet löschen.

50 irrwitzig kuriose Details in GTA 5
Die Spielwelt von GTA 5 steckt voller unerwarteter Details. In dieser Galerie zeigen wir 50 Beispiele die uns besonders gut gefallen haben.