Zum Thema » Tipps zu Release und Spielstart Lags, Überlaufserver, Charakternamen » Guild Wars 2 - Guide Alle Rassen im Überblick » Guild Wars 2 - Guide Alle Klassen im Überblick » Guild Wars 2 - Item-Shop So funktioniert der Shop » Guild Wars 2 - Guide So funktionieren die PvP-Schlachten » Guild Wars 2 - Guide So funktioniert das Handwerk Guild Wars 2 ab 24,99 € bei Amazon.de Guild Wars spielte sich schon immer anders als die MMO-Konkurrenz, zudem sahen alle Serienteile schon immer etwas besser aus. Daran hat sich auch mit Guild Wars 2 nichts geändert. Auch das Prinzip »Einmal zahlen, immer spielen« hat Arena Net beibehalten, Abogebühren fallen für das Spiel zu keiner Zeit an. Ob Add-Ons kommen, steht noch in den Sternen, wir halten es aber für möglich.

Vorab können wir sagen, dass Guild Wars 2 wesentlich prozessorabhängiger ist als viele andere aktuelle Titel, die vorrangig auf Grafikkartenleistung angewiesen sind. Auch die Taktfrequenz spielt eine deutlich größere Rolle. Das liegt an der mäßigen Auslastung von mehreren Prozessorkernen. Zwar nutzt Guild Wars 2 alle verfügbaren Kerne, die Hauptlast liegt aber auf einem einzelnen Kern, die übrigen werden maximal zu 60 Prozent genutzt. Unterm Strich genügt ein schneller Zweikerner oder ein langsamer getakteter Vierkerner aber vollkommen aus.

Bei der Installationsgröße gibt Arena Net einen Speicherbedarf von 25,0 GByte an, aktuell belegt das Spiel jedoch nur etwa 15,0 GByte auf unserer Festplatte. Mit zukünftigen Patches dürfte der Platzbedarf jedoch schnell steigen.

Unsere Performance-Einschätzung in der Technik-Tabelle basiert auf PvE-Situationen mit 30 bis 40 sichtbaren Charakteren, sowohl NPCs als auch andere Spieler. In großen PvP-Massenschlachten mit zahlreichen Zaubereffekten und bis zu 300 Spielern müssen Sie aber mit Leistungs-Einbrüchen rechnen. In WvW-Kämpfen müssen Sie daher niedrigere Grafikeinstellungen verwenden, wenn die Hardware-Leistung nicht mehr ausreicht..

Guild Wars 2 im Technik-Check : Das Volk der Charr ist in Guild Wars 2 erstmals spielbar. Wir haben mit unserem Charr Welt und Technik erkundet. Das Volk der Charr ist in Guild Wars 2 erstmals spielbar. Wir haben mit unserem Charr Welt und Technik erkundet.

Systemanforderungen

Systemanforderungen 1680x1050, niedrige Details, Render Sampling Nativ, FXAA aus
Grafikkarte Geforce 8800 GT oder Radeon HD 4770
Prozessor Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Athlon 64 X2 260
Arbeitsspeicher 2,0 GByte
Festplatte 25,0 GByte

Systemanforderungen 1920x1080, mittlere Details, Render Sampling Nativ, FXAA ein
Grafikkarte Geforce GTX 260 oder Radeon HD 4870
Prozessor Intel Core 2 Duo E8200 oder AMD Phenom II X3 720
Arbeitsspeicher 4,0 GByte
Festplatte 25,0 GByte

Systemanforderungen 1920x1080, hohe Details, Render Sampling Supersample, FXAA ein
Grafikkarte Geforce GTX 560 oder Radeon HD 5850
Prozessor Intel Core 2 Quad Q6600 oder AMD Phenom II X4 920
Arbeitsspeicher 4,0 GByte
Festplatte 25,0 GByte

Grafikeinstellungen

Die Grafikoptionen von Guild Wars 2 sind äußerst umfangreich. Neben einfachen Reglern wie Auflösung, Bildwiederholrate, Interface-Größe und Gamma finden wir zahlreiche weitere Stellschrauben, an denen wir die Grafik nach unseren Vorlieben anpassen dürfen. Wie Sie in unseren Vergleichsbildern sehen, haben manche Einstellungen sehr deutliche Auswirkungen auf die Optik. Bei anderen Optionen hingegen müssen wir schon mit der Lupe hinschauen, um eine Änderung zu erkennen.

Guild Wars 2 im Technik-Check : Hier wurde Feintuning betrieben: Die Grafikoptionen der Beta-Version waren spärlicher. Hier wurde Feintuning betrieben: Die Grafikoptionen der Beta-Version waren spärlicher.

Allgemeine Qualitätseinstellungen

Wählen wir bei Standardeinstellung die Option »Beste Qualität«, setzt Guild Wars 2 nicht alle Regler auf Anschlag. Daher haben wir per Hand nachgeholfen und die optimalen Einstellungen »Extreme Qualität« getauft.

Guild Wars 2 im Technik-Check : Mit allen Reglern auf Anschlag und aktiviertem Supersampling ist Guild Wars 2 sehr hübsch anzusehen.

Extreme Qualität
Mit allen Reglern auf Anschlag und aktiviertem Supersampling ist Guild Wars 2 sehr hübsch anzusehen.

Guild Wars 2 im Technik-Check : Scharfe Bodentexturen und tolle Lichtstimmung zeichen Guild Wars 2 mit maximalen Details aus.

Extreme Qualität
Scharfe Bodentexturen und tolle Lichtstimmung zeichen Guild Wars 2 mit maximalen Details aus.