Guild Wars 2 - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 28. August 2012  |   Publisher: NCsoft
1 von 8 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Guild Wars 2

Legendäre Waffe ,einziger Endkontent ?

Von artreju_x |

Datum: 18.10.2012 | zuletzt geändert: 18.10.2012, 13:50 Uhr


Hallo zusammen.

Also ich finde mit 80 kann man eigentlich noch einiges machen.

Das Problem ist dass das meiste überhaupt keinen Sinn macht.

Inis geht man nur solange bis man seine Setteile zusammenhat, oder die 500 Marken für die Legendäre Waffe !!

WvW ist solange SINNLOS wie man keinen sofortigen ZUGANG zum WvW hat. Denn warum soll ich eine Burg für meine Gilde einnehmen, die ich dann sowieso nicht deffen kann weil ich 2 stunden in der Warteliste bin ?

Da hat es DAOC wesentlich besser gemacht.

Die Legendäre Waffe hat die einzige Daseinsberechtigung darin, die Leute zu beschäftigen. Denn der kosten nutzen Faktor steht wohl bei Weiten in keinem Verhältnis.

Alles in allem besteht der Endkontent wirklich nur darin die Leute irgendwie zu beschäftigen, was ich sehr schade finde.

Fazit : Wenn man die Legendäre Waffe wegen den immensen Aufwand nicht haben möchte, und seine Setteile schon hat, dem Bleibt nur WvW oder sPVP (100% Map braucht man ja dann nicht wirklich :) )

Leider kann man Guild Wars nicht wirklich betreiben, da mann niemals zeitgleich mit seiner Gilde ins WvW eintreten kann, und wie schon beschrieben, NIEMALS die Chance hat seine Burg zu deffen , da die Warteschlangen einfach zu lange dauern.

Gruß Arti

 

PS: Ich wünsche mir jederzeit Zugang zum WvW um auch wirklich GuildWars zu betreiben.Damit wäre schon einigen sehr geholfen, um nicht nur in der Hauptstadt rum zu stehen .:)

Wertung:

81/100 » alle Rezensionen von artreju_x (2)

Screenshots zu Guild Wars 2

Pro & Contra

  • Keine monatlichen Kosten, sehr schöne Grafik
  • Man ist zu schnell ausgerüstet, und die Map ist auch schnell auf 100%.
  • Legendäre Waffe einziges fragliches Endkontent

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher leicht
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 100 Stunden

1 von 8 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (8) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Firewind
Firewind
#1 | 18. Okt 2012, 13:33
Ich hab überhaupt keine Ahnung, was du uns mitteilen willst. Dese Rezension ist für die Leser auf keinen Fall hilfreich.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar artreju_x
artreju_x
#2 | 18. Okt 2012, 13:40
Dann solltest du vielleicht mal " Lesen " was ich geschrieben habe.

Rezension
Eine Rezension (lat. recensio ,Musterung‘) oder auch Besprechung ist in der Regel die schriftlich niedergelegte (? Printmedium), zuweilen aber auch mündlich in Funk, Film oder Fernsehen veröffentlichte Form einer Kritik, die einen bestimmten Gegenstand eines abgegrenzten Themenfeldes behandelt. Es werden in ihr Inhalte wissenschaftlicher Erkenntnisse oder kultureller Schöpfungen, wie beispielsweise Bücher, Filme, Bilder, Tonträger, sonstige Kunstwerke, Konzerte sowie mittlerweile auch Computerspiele oder Software ihrer Entwicklung nach beschrieben, analysiert und bewertet.

Wie schon in der Überschrift zu lesen war , ging es um den Endkontent von Guild Wars 2.

Dort habe ich ausführlich beschrieben Welche schwächen hier noch bestehen.


Das habe ich getan...nicht mehr und nicht weniger.

Gruß Arti
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Firewind
Firewind
#3 | 18. Okt 2012, 14:35
Ja Wahnsinn, danke für die Aufklärung :facepalm:
Das ist doch wurscht, was im Endkontent passiert, den Leser interessiert das nicht. Sowas hat eher im Forum Platz. In einer Rezension erklärt man, was das für ein Spiel ist, worum es geht, wie es funktioniert und was der Spieler gut fand und was nicht.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#4 | 18. Okt 2012, 14:37
Zitat von artreju_x:
Dann solltest du vielleicht mal " Lesen " was ich geschrieben habe.

Rezension
Eine Rezension (lat. recensio ,Musterung‘) oder auch Besprechung ist in der Regel die schriftlich niedergelegte (? Printmedium), zuweilen aber auch mündlich in Funk, Film oder Fernsehen veröffentlichte Form einer Kritik, die einen bestimmten Gegenstand eines abgegrenzten Themenfeldes behandelt. Es werden in ihr Inhalte wissenschaftlicher Erkenntnisse oder kultureller Schöpfungen, wie beispielsweise Bücher, Filme, Bilder, Tonträger, sonstige Kunstwerke, Konzerte sowie mittlerweile auch Computerspiele oder Software ihrer Entwicklung nach beschrieben, analysiert und bewertet.

Wie schon in der Überschrift zu lesen war , ging es um den Endkontent von Guild Wars 2.

Dort habe ich ausführlich beschrieben Welche schwächen hier noch bestehen.


Das habe ich getan...nicht mehr und nicht weniger.

Gruß Arti

Ich kann den "Test" nicht mal lesen, da er voll mit Abkürzungen gefüllt ist und mir der Größteil des erwähnten total unzusammenhängend erscheint.

Man sollte Rezensionen immer für unwissende Leser schreiben und vor allen Dingen auch AUSFÜHRLICH berichten und keine GEDANKENSPRÜNGE betreiben!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#5 | 18. Okt 2012, 16:10
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:

Ich kann den "Test" nicht mal lesen, da er voll mit Abkürzungen gefüllt ist und mir der Größteil des erwähnten total unzusammenhängend erscheint.

Man sollte Rezensionen immer für unwissende Leser schreiben und vor allen Dingen auch AUSFÜHRLICH berichten und keine GEDANKENSPRÜNGE betreiben!


So ähnlich geht es mir auch. Ich suche z.Z. ein paar Meinungen zu GW2 zusammen, weil ich mit dem Gedanken spiele es mir zuzulegen, aber diese kurze Ausführung von artreju ist für mich komplett unbrauchbar.

Wir sind ja nicht bei der Vorstellungsrunde im Kindergarten. Etwas mehr Gehalt kann man also schon erwarten. (besonders nett ist das nun sicherlich nicht formuliert, aber andererseits 'factum est' )
rate (1)  |  rate (0)
Avatar elementor
elementor
#6 | 18. Okt 2012, 18:05
*Legendäre Waffe ,einziger Endkontent ?*

1) Ist eine Legendäre Waffe kein 'Endcontent'
2) Gibt es in Guild Wars 2 keinen Endcontent
3) Ist der aktuelle Content groß genug um weit mehr als 500 Stunden ohne wvw/pvp zu verbringen.

4) Steht der Halloween Inhaltspatch vor der Türe der zusätzlichen Inhalt bringt .

Ergänzend zur 'Rezension' :

Guild Wars 2 ist seit gut einem Monat auf dem Markt und hat diverse Schwächen wie z.b Warteschlangen im wvw , verschiedene Events die teilweise verbuggt sind .

Bietet jedoch zahlreiche weitere Möglichkeiten und Erfolge wie das erkunden von Aussichtspunkten,Sehenswürdigkeiten,Wegmarken .

Das abschließen von Verliesen auf 4 verschiedenen Wegen wobei der sogenannte 'Story' Modus dazu da ist die Verliese beim erstmaligen betreten kennen zu lernen .

Eine weitere interessante Beschäftigung sind in Guild wars 2 die Rätsel die man in 'jump'n'run' Manier löst und am ende eine nette Belohnung in form einer Schatztruhe erhält .

Für Spieler die Herausforderungen lieben können sich aktuell Titel wie 'Kampfheiler' (1000 Freunde im Kampf wiederbeleben) , oder 'Verliesmeister' (alle 8 Verliese im Hardcore modus abschließen) holen.

Am 23. Oktober findet das einwöchige Halloween Event Der Schatten des Verrückten König statt.

Den Spieler erwarten neue dynamische Events, Bosse, Mini-Dungeons und Items wie Halloween-Kostüme und besondere Verwandlungen.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar vzacek
vzacek
#7 | 20. Okt 2012, 18:16
Leider viel zu subjektive und informierte Meinung des Autors und keine neutrale Rezension.

- Die Legendäre Waffe ist kein Endcontent.

- Warteschlangen sind Serverabhängig. Der Autor ist offensichtlich auf einem sehr vollen Server, auf anderen Servern gibt es keine Warteschlagen (auf wieder anderen sehr kurze).

- neben PvE-Content (Instanzen, Erkundung und andere Erfolge) gibt es eine je nach Server-Rotation positive WvW-Erfahrung. Leider sind nicht Server nicht bei jeder der regelmäßigen Rotationen gleichmäßig verteilt, und so erscheint manchmal ein Gegner übermächtig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar artreju_x
artreju_x
#8 | 18. Nov 2012, 12:19
Zitat von vzacek:
Leider viel zu subjektive und informierte Meinung des Autors und keine neutrale Rezension.

- Die Legendäre Waffe ist kein Endcontent.

- Warteschlangen sind Serverabhängig. Der Autor ist offensichtlich auf einem sehr vollen Server, auf anderen Servern gibt es keine Warteschlagen (auf wieder anderen sehr kurze).

- neben PvE-Content (Instanzen, Erkundung und andere Erfolge) gibt es eine je nach Server-Rotation positive WvW-Erfahrung. Leider sind nicht Server nicht bei jeder der regelmäßigen Rotationen gleichmäßig verteilt, und so erscheint manchmal ein Gegner übermächtig.


Ich kann doch aber nicht nur weil ich ein "Fanboy" bin von den guten Dingen erzählen. Woher weiß ich wenn sich ein Gamer für das Spiel interessiert auf welchen Server er kommt. Wenn er auf einen vollen Server kommt...hat er nun mal Wartezeit fürs WvW. Und kommt er auf einen leeren hat er keine Wartezeit und wahrscheinlich durch zuwenig Spieler auch kein schönes WVW.

Zudem hat Arenanet nun einen wirklich sehr anspruchsvollen Content nachgereicht. Außerdem hat Arenanet mir in Ihem Artikel recht gegeben das alles zu schnell ging (Exotiche Ausrüstung etc).So kam halt schnell langweile auf .

Die Legendäre Waffe ist sehr Wohl Endcontent. Denn sie wird mit Sicherheit das letzte sein was du erreichen kannst an deiner Ausrüstung.Denn selbst mit der neuen Rüstung " Aufgestiegen" wirst du noch unter Legendär liegen.

Fazit:

Nun wurde ja die neue Ausrüstung " aufgestiegen" nachgereicht, und die Leute haben wieder Beschäftigung.Die neue Ini ist sehr Fordernd und macht auch sehr viel spaß.

Da hat Arenanet sehr gut , und vorallem schnell reagiert .

Arti
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
24,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
24,99 €
Versand s.Shop
Guild Wars 2 ab 24,99 € bei Amazon.de
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Guild Wars 2 22 Bewertungen:
90+ 9
70-89 10
50-69 1
30-49 1
0-29 1
Durchschnittliche
Leserbewertung:
81/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Guild Wars 2 - der neue Stern am mmorpg Himmel?
08.09.2012 | für 11 von 14 hilfreich
Innovatives aber nicht sensationelles MMO
07.01.2013 | für 8 von 9 hilfreich
Die Geschichte vom Grinden
09.09.2012 | für 6 von 8 hilfreich
Schick aber ohne Langzeitmotivation
07.01.2013 | für 5 von 6 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen
Top-Spiele
Far Cry 4
Release: 18.11.2014
Tipps
Dragon Age: Inquisition
Release: 20.11.2014
Lesertests
Assassin's Creed Unity
Release: 13.11.2014
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Guild Wars 2

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 28. August 2012
Publisher: NCsoft
Entwickler: ArenaNet
Webseite: http://guildwars2.com/de/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 43 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 5 von 262 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 22 Einträge
Spielesammlung: 382 User   hinzufügen
Wunschliste: 309 User   hinzufügen
Guild Wars 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 24,99 €  Guild Wars 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 24,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten