Guild Wars 2 : Wer Guild Wars 2 ausprobieren möchte, muss das Spiel vorkaufen oder an einer entsprechenden, legitimen Verlosung teilnehmen. Wer Guild Wars 2 ausprobieren möchte, muss das Spiel vorkaufen oder an einer entsprechenden, legitimen Verlosung teilnehmen. Wo sich bekannte Online-Rollenspiele in der Beta befinden, sind Betrüger und Verteiler von Schadsoftware nicht weit. So auch bei Arenanets Guild Wars 2 . Auf der offiziellen Facebook-Präsenz warnt der Hersteller deswegen ausdrücklich vor derzeit im Umlauf befindlichen Beta-Einladungen, die gar keine sind.

Besonders vor einer ganz spezielle Seite, auf die wohl schon einige Fans des MMOs hereingefallen sind, wird gewarnt.

»Achtung, Guild Wars 2 Community: Heute sind vermehrt Beiträge über eine Seite namens "gw2beta . org" aufgetaucht. Diese Seite gehört nicht uns; und wir haben dieser Seite auch keine Beta-Keys zur Verfügung gestellt. Viele Community-Mitglieder von uns haben darauf aufmerksam gemacht, dass die Seite zudem Schadcode enthält. BITTE MEIDET DIESE SEITE!«

Statt Beta-Zugang gibt’s hier also nur Zugang für den illegitimen Betreiber zu Ihren privaten Informationen.

Wann genau Guild Wars 2 erscheinen wird ist noch nicht bekannt. Statement von Publisher NC Soft: »When it's done.« Wer an der Beta teilnehmen möchte, muss Guild Wars 2 entweder direkt beim Hersteller oder einem entsprechenden Händler im Vorverkauf erwerben. Auch die Facebook-Seite oder die offiziellen Twitter-Kanäle weisen rechtzeitig auf entsprechende Key-Verlosungen hin. Alle anderen »Angebote« sollten tunlichst gemieden werden.