Was zunächst wie ein Aprilscherz anmutete, hat sich letztendlich als April-Event im Online-Rollenspiel Guild Wars 2 entpuppt. Der Entwickler Arena.net hat eine Art Jump&Run eingebaut, das unter dem Namen »Super Adventure Box« bekannt ist.

Konkret handelt es sich dabei um drei Jump&Run-Levels im Retro-Look. Das Event ist als eine Hommage an einige Spiele dieses Genres aus den 80er- und 90er-Jahren gedacht. So werben die Entwickler und anderem mit »innovativen Grafiken mit mehr als 256 Farben« und »drei Level voller Pogo-Pilze, Jump-and-Run-Rätsel, Hasen-Wirbel und noch viel mehr«. In diesen Levels ist der Fallschaden übrigens deaktiviert.

Die besagten Levels stehen noch bis zum 30. April 2013 zur Verfügung und können über den NPC namens Moto betreten werden, der sich in Rata Sum befindet.

Auf GameStar.de finden Sie ab sofort ein lustiges Werbevideo, das Ihnen die »Super Adventure Box« schmackhaft machen soll. Des Weiteren haben wir unsere Online-Galerie von Guild Wars 2 mit zahlreichen Screenshots von den Retro-Levels bestückt.

Guild Wars 2 Super Adventure Box