Guild Wars 2 : ArenaNet warnt vor Phishing-Mails zum Rollenspiel Guild Wars 2. ArenaNet warnt vor Phishing-Mails zum Rollenspiel Guild Wars 2.

Auf der offiziellen Webseite zum Online-Rollenspiel Guild Wars 2warnt der Entwickler ArenaNet vor Phishing-Mails. Einige Spieler erhielten jüngst eine E-Mail, die angeblich von ArenaNet stammt. In der E-Mail werden die Spieler beschuldigt, dass ArenaNet festgestellt habe, dass man den Account verkaufen möchte. In der Mail werden gravierende Konsequenzen angedroht und die Spieler werden dazu aufgefordert, einem dubiosen Link zu folgen.

ArenaNet macht deutlich, dass es sich hierbei um eine Phishing-Mail handelt und mahnt zur Vorsicht. Ignorieren Sie die Fake-Nachricht und verfrachten Sie sie gleich in den Papierkorb. Sollte jemand bereits auf diese E-Mail herein gefallen sein, dann soll sich der betroffene Spieler sofort an den Support wenden, damit die Account-Sicherheit wieder hergestellt wird. Aus aktuellem Anlass liefert ArenaNet noch einmal Hinweise zur Account-Sicherheit:

  • Gebt niemals eure Account-Namen oder euer Passwort an jemanden weiter Unser Support wird bei Kontaktaufnahme Eurerseits Informationen zur Identitätsüberprüfung sammeln, wird euch allerdings NIEMALS nach eurem Passwort fragen!

  • Benutzt euren Accountnamen und euer Passwort auf keiner anderen Website oder bei keinem anderen Spiel als Login-Informationen.

  • Vertraut nicht auf das offizielle Aussehen einer Seite. Phishing-Profis sind darauf trainisert Websiten nachzubauen und verwenden URLs die nur auf den ersten Blick mit der original URL übereinstimmen. Vergewissert euch immer, dass ihr auf der offiziellen Website seid: http://www.guildwars2.comhttps://forum-de.guildwars2.com/forumhttp://www.ncsoft.comhttp://de.support.guildwars2.com/

  • Um die Sicherheit zu erhöhen, tippt URLs manuell in euren Browser In Phishing-Mails wir auch sehr gerne eine Technik eingesetzt mit der ein Link sichtbar dargestellt wird, allerdings auf eine andere Adresse verlinkt. Ein Überfahren (Mouse-Over) des Links mit der Maus zeigt bei den meisten E-Mail Programmen dann in einer Leiste die tatsächlich verknüpfte URL an.

  • Ein modernes Antivieren-Programm mit Phishing-Protokollen kann zusätzlichen Schutz bieten.

Guild Wars 2 - Halloween 2015