GameStar TV : Guitar Hero World Tour Guitar Hero World Tour Auf den Konsolen seit Jahren ein Dauerbrenner kämpft Guitar Hero auf dem PC regelmäßig mit einem ernsthaften Problem: seiner schwachen Umsetzung. Ruckelorgien machten das eigentlich coole Abrocken vor dem Monitor in Guitar Hero 3 und Guitar Hero: Aerosmith regelmäßig zur Qual. Auch World Tour, den neuesten Teil der Musikspiel-Serie, plagen nervige Leistungseinbrüche. Warum der Titel dennoch einen Blick wert ist, weiß Daniel Matschijewsky zu berichten.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend hier online.