H1Z1 : Drei ehemalige H1Z1-Entwickler haben den Wechsel zu Smedleys neuer Firma Pixelmage Games bekannt gegeben. Drei ehemalige H1Z1-Entwickler haben den Wechsel zu Smedleys neuer Firma Pixelmage Games bekannt gegeben.

Mehrere Entwickler des Zombie-Survival-Spiel H1Z1 haben das Projekt verlassen und sind zu John Smedleys neuer Firma Pixelmage Games gewechselt. Auf Twitter haben Steve George, Paul Carrico und Timothy Lochner den Wechsel von Daybreak zu Pixelmage bekannt gegeben und kommentiert. John Smedley war der ehemalige Chef und Gründer des H1Z1-Studios.

Bei Daybreak war George als Senior Producer, Carrico als Senior Game Designer und Lochner als Programmierer verantwortlich. Nun arbeiten sie gemeinsam an einem neuen Pixel-Rollenspiel namens Hero's Song.

Auch interessant: H1Z1 - Was ist dieser neue »Ignition«-Spielmodus?

Bild 1 von 90
« zurück | weiter »
H1Z1
Gegen Zombies und aggressive Mitspieler sind Pfeil und Bogen zwar nicht allzu effektiv. Dafür lässt sich beides relativ schnell und einfach gleich zu Beginn herstellen.