H1Z1 : Am kommenden Donnerstag möchte Sony Online Entertainment eine große Überraschung im Bezug auf H1Z1 ankündigen. Möglicherweise handelt es sich um den Early-Access-Start des Spiels. Am kommenden Donnerstag möchte Sony Online Entertainment eine große Überraschung im Bezug auf H1Z1 ankündigen. Möglicherweise handelt es sich um den Early-Access-Start des Spiels.

Update (16. Mai 2014): Der angekündigte Überraschungs-Live-Stream wurde wie angekündigt am gestrigen Abend abgehalten - und hielt tatsächlich eine Überraschung parat: Statt der von vielen Fans vermuteten Early-Access-Ankündigung hielt Sony Online Entertainment nämlich eine fast zweistündige Rollenspiel-Radio-Sendung ab.

Im Rahmen der stimmungsvoll inszenierten Übertragung kamen verschiedene fiktive Überlebende der Zombie-Apokalypse zu Wort und brachten ein wenig Licht in die Hintergrundgeschichte des Spiels. Mittlerweile liegt auch ein kompletter Mitschnitt der Aktion vor.

Update (15. Mai 2014): Mittlerweile steht auch die Uhrzeit fest, zu der besagter Überraschungs-Live-Stream zu H1Z1 starten soll. Um 20:00 Uhr deutscher Zeit geht es los. Übertragen wird das Ganze via twitch.tv.

Und John Smedley, der Präsident des verantwortlichen Entwicklers und Publisher Sony Online Entertainment schürt im Vorfeld weiter die Erwartungen der Fans. Via twitter.com ließ er wissen, dass es sich bei der Live-Übertragung um etwas ganz Besonderes handele, das entweder ein epischer Fehlschlag (»epic fail«) oder absolut fantastisch werde. Langweilig werde es jedoch auf keinen Fall.

Ursprüngliche Meldung: Vor einigen Wochen ließ das Entwicklerteam hinter dem kommenden Zombie-Survival-MMO H1Z1 im Verlauf eines Live-Streams durchblicken, das Spiel möglicherweise bereits am 15. Mai 2014 als Alpha-Version über das Early-Access-Programm von Steam zu veröffentlichen. Eine offizielle Ankündigung des Beta-Releases lässt zwar auch weiterhin auf sich warten, allerdings hat John Smedley nun eine Überraschung für eben jenen kommenden Donnerstag, den 15. Mai 2014 angekündigt.

Via twitter.com äußerte der Präsident des verantwortlichen Entwicklers und Publisher Sony Online Entertainment zunächst, dass er sich gerade die Probe für eine große Überraschung anschaue, die man am kommenden Donnerstag öffentlich machen wolle. Wenig später wurde er dann noch einmal konkreter und brachte besagte Überraschung in den Zusammenhang mit H1Z1.

Worum genau es sich bei dieser Sache handeln könnte, bleibt zwar zunächst offen. Allerdings dürfte es wohl nicht allzu viele Dinge anzukündigen geben, die eine vorherige Probe voraussetzen würden. Denkbar wäre der bereits zuvor angedeutete Start der Early-Access-Phase von H1Z1 - oder vielleicht auch die Ankündigung eines Ablegers des Spiels für die PlayStation 4.

Bild 1 von 90
« zurück | weiter »
H1Z1
Gegen Zombies und aggressive Mitspieler sind Pfeil und Bogen zwar nicht allzu effektiv. Dafür lässt sich beides relativ schnell und einfach gleich zu Beginn herstellen.