Half-Life 2 : Was ist besser: Half-Life 2 über Steam oder als Retail-Box? Was ist besser: Half-Life 2 über Steam oder als Retail-Box? Half-Life 2 wird es in fünf verschiedenen Varianten geben. Das berichtet die Website Half-Life Fallout unter Berufung auf Valves Gabe Newell. Im Einzelnen gibt es folgende Pakete:

Über den Handel:

Standard Edition: mit HL2 und CS:Source. Die beiden Spiele sollen sechs CDs beanspruchen. Für Sammler gibt's drei unterschiedliche Packungen (Gordon, Alyx oder den G-Man) Collector's Edition: mit Half-Life 2, Counterstrike: Source, Half-Life 1: Source, ein T-Shirt und ein Buch von Prima. Bei dieser Variante macht sich das Spiel auf einer DVD breit.

Über Steam:

Bronze: HL2 and CS:Source. Silber: HL2, Counterstrike: Source, Half-Life 1: Source, Day of Defeat: Source und ältere Spiele, die es schon jetzt bei Steam gibt. Gold: HL2, Counterstrike: Source, Half-Life 1: Source, Day of Defeat: Source, ältere Spiele, die es schon jetzt bei Steam gibt, ein Lösungsbuch von Prima, drei Poster, ein Hut, eine Postkarte, diverse Aufkleber, eine Soundtrack-CD und eine Teilnahme bei einem Gewinnspiel, bei dem man eine Reise zu Valve gewinnen kann.

Nach Newells Aussagen können Sie die Steam-Pakete schon vor dem Erscheinen der einzelnen Produkte kaufen. Damit dies auch viele Leute machen, hat der Valve-Chef ein besonderes Bonbon im Angebot: Counterstrike: Source soll bereits nächste Woche erscheinen, und zwar kostenpflichtig als Bestandteil der Half-Life-2-Steampakete. Kein Wunder, dass sich Vivendi Sorgen macht, nicht genug Einheiten von Half-Life 2 über den Handel absetzen zu können. Zu den Preisen der Online-Varianten gibt es bislang keine Informationen. Wie wir bereits gestern berichtet haben, liefert Valve Counterstrike Source bereits über Steam aus. Ein Release nächste Woche scheint also wahrscheinlich.