Half-Life 3 : Laut dem Ex-Valve-Mitarbeiter Le Minh ist Half-Life 3 in Arbeit. Offiziell bestätigt ist davon noch nichts. Laut dem Ex-Valve-Mitarbeiter Le Minh ist Half-Life 3 in Arbeit. Offiziell bestätigt ist davon noch nichts.

Laut Le Minh (auch bekannt als »Gooseman«) befindet sich Half-Life 3 beim Entwicklerstudio Valve in Arbeit. Der Counter-Strike-Erfinder gab an, er habe Konzeptzeichnungen gesehen, die aus dem Half-Life-Universum stammen sollen. In einem Interview auf Twitch sagte Minh: »Ich glaube es ist eigentlich allgemein bekannt, dass daran gearbeitet wird, es dürfte also niemanden wirklich überraschen, wenn ich sage, dass ich entsprechende Artworks gesehen habe.

»Ich würde mich so weit aus dem Fenster lehnen und sagen, dass ich Konzepte zu Half-Life 3 gesehen habe«, so Le Minh. Er fügte hinzu, es sei Fakt, dass Half-Life 3 in Entwicklung ist - und dass dies mittlerweile keine Neuigkeit mehr sei.

Außerdem ging Minh auf ein »neues Left 4 Dead« ein, an dem man bei Valve arbeite. Wie Nowgamer berichtet, habe Le Minh wohl den Eindruck gehabt, dass eine Fortsetzung des Zombie-Shooters bereits offiziell angekündigt worden sei. »Ich habe das neue Left 4 Dead gesehen und es sieht großartig aus und ich war wirklich aufgeregt«, so Minh.

Le Minh gilt als Erfinder des originalen Counter-Strike als Mod für Half-Life und schuf nach seinem Weggang von Valve dessen geistigen Nachfolger Tactical Intervention. Aktuell arbeitet er als Freelancer an dem Survival-Onlinespiel Rust.

Half-Life 2 - Unreal-Engine