Die Anzahl der Counterstrike-Fans übertrifft um Längen die jedes anderen Multiplayer-tauglichen Shooters. Nach über zwei Jahren hat die Modifikation Einzug in den Olymp der offiziellen Erweiterungen zu Half-Life gehalten. Valve reagierte damit auf den riesigen Zuspruch. Seit der Beta 6.5 genießt also das weltweit verstreute Team von Hobby-Designern die finanzielle und technische Unterstützung der Gordon-Freeman-Väter aus Seattle.

Counterstrike Beta 6.6 :

Genial einfach

Counterstrike Beta 6.6 : Ein Antiterror-Spezialist (links) und ein Terrorist im Kampf auf Tuchfühlung. Ein Antiterror-Spezialist (links) und ein Terrorist im Kampf auf Tuchfühlung. Das Spielprinzip von Counterstrike ist simpel: Eine Antiterror-Einheit und ein Trupp Terroristen bekämpfen sich mit selbstverdienten Waffen. Gewinner ist das Team, das in einem Zeitraum von fünf Minuten entweder alle Gegner ausgeschaltet oder einen bestimmten Auftrag erfüllt hat. So müssen die Terroristen in einem Spielmodus eine Bombe deponieren und zünden. In einer anderen Variante sollen Geiseln vom Antiterror-Trupp befreit und in eine sichere Zone gebracht werden. Daneben gibt es noch zwei weitere Modi, die Spannung pur versprechen.