Halo 2 : Halo 2 21 Halo 2 21 Microsoft nennt den Grund für die weitere Verspätung seines Shooters Halo 2 nun beim Namen: Nackte Haut. Dies zumindest berichtet die Website Next-Generation, die sich auf ein Statement des Softwareriesen aus Redmond beruft. Darin heißt es:

»Uns ist aufgefallen, dass ein unglücklicher, noch unklarer Fehler, der teilweise Nacktheit beinhaltete, in der ersten Produktion von Halo 2 für Windows Vista enthalten war. Um die Kunden darauf aufmerksam zu machen, haben wir die Verpackungen dieser Spiele bei den Händlern mit einem Hinweis versehen lassen.«

Microsoft nehme die Richtlinien der US-amerikanischen Behörde für Altersfreigaben ESRB sehr ernst, messe sich an hohen Standards und denke dabei stets an die Kunden.

Halo 2 : Wie sich der »Nacktheits-Fehler« in Halo 2 konkret äußert, gab Microsoft nicht bekannt, sicherlich um weiteren Ärger zu vermeiden. Schon jetzt steht jedoch ein erster Patch zu Verfügung, der den ungewollten Inhalt aus dem Ego-Shooter verbannen soll. Premium-Kunden finden den Softwareflicken wie gewohnt auf unserem GameStar-Server. Einen Alternativ-Link bieten wir Ihnen ebenfalls an.

Keine nackten Tatsachen, dafür aber reichlich Screenshots aus der GameStar-Redaktion finden Sie ab sofort in unserer Online-Galerie. Anhand der Bilder können Sie sich selber einen Eindruck von der Vista-exklusiven PC-Version machen. Den ausführlichen Test von Halo 2, das in Deutschland nun am 8. Juni erscheinen soll, lesen Sie in der kommenden Heftausgabe 07/2007.