Seit 2007 müssen Fans der Halo-Reihe auf einen neuen Halo-Ableger für Windows-Rechner warten. Damals erschien mit Halo 2 zum vorerst letzten Mal ein Spiel der Serie für das Microsoft-Betriebssystem. Doch nun hat das Warten ein Ende: Ab sofort ist Halo: Spartan Assault für Windows 8 und Windows RT erhältlich.

Allerdings versteht sich das Spiel weniger als waschechter Shooter, sondern mehr als Top-Down-Actionspiel. Entwickelt wurde Halo: Spartan Assault von 343 Industries. Das Entwicklerstudio hatte die Verantwortung über die Halo-Marke vor einiger Zeit von Bungie übernommen.

Halo: Spartan Assault ist für die Bedienung mit Touch-Geräten optimiert, lässt sich jedoch auch traditionell mit Maus und Tastatur steuern. Es warten eine Kampagne mit 24 Missionen und eine neue Story aus dem Halo-Universum. Angesiedelt ist das Setting vor den Ereignissen in Halo 4. Heruntergeladen werden kann das 840 Megabyte große Spiel ab sofort im Windows-Store - und zwar für 5,99 Euro.

Halo: Spartan Assault - Screenshots aus der Steam-Version
Inzwischen ist Spartan Assault auch auf dem PC mit einem Gamepad spielbar, was bei einem Twinstick-Shooter natürlich von Vorteil ist.