Hearthstone: Heroes of Warcraft : Blizzard hat die Beta-Phase von Hearthstone: Heroes of Warcraft beendet und den Patch 1.0.0.4944 veröffentlicht Blizzard hat die Beta-Phase von Hearthstone: Heroes of Warcraft beendet und den Patch 1.0.0.4944 veröffentlicht

Nachdem im Januar dieses Jahres die Open-Beta des digitalen Sammelkartenspiels Hearthstone: Heroes of Warcraft begonnen hat, hat der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt den offiziellen Release vollzogen.

Wie das Team bekanntgegeben hat, ist die Beta-Phase mit dieser vollständigen Veröffentlichung von Hearthstone definitiv beendet. Gleichzeitig hat Blizzard den Patch 1.0.0.4944 veröffentlicht, der zahlreiche Bugs beseitigt sowie Änderungen an den Karten vornimmt.

Außerdem gibt es einige Neuerungen. Dazu zählen beispielsweise die goldenen Helden. Um einen solchen zu erlangen, müssen Sie 500 gewertete Spiele mit einem beliebigen Helden gewinnen. Danach erhält dieser eine goldene Umrandung, wird animiert und verfügt über eine goldene animierte Heldenfähigkeit. Des Weiteren erhalten Sie für die Teilnahme an einer offiziellen Saison für gewertete Spiele am Ende der jeweiligen Saison einen neuen Kartenrücken.

Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite. Unterhalb dieser Meldung gibt es einen kleinen Ausschnitt.

Ausschnitt der Patch-Notes für Hearthstone: Heroes of Warcraft Patch v1.0.0.4944

  • Goldene Helden wurden hinzugefügt und können jetzt durch das Gewinnen von 500 gewerteten Spielen mit dem jeweiligen Helden freigeschaltet werden! Euren Fortschritt seht ihr auf dem Deckauswahl-Bildschirm im gewerteten Modus.

  • Neue Kartenrücken wurden hinzugefügt. Ihr erhaltet sie, indem ihr tolle Aufgaben erfüllt, wie z. B. an einer Saison für gewertete Spiele teilzunehmen!

  • Das Pegasus-Reittier ist jetzt für euren World of Warcraft-Account erhältlich! Gewinnt drei Spiele im Modus „Spielen“ oder „Arena“, um es euch zu holen!

  • Ihr könnt euch jetzt unabhängig von der für euren Battle.net-Account festgelegten Region mit anderen Hearthstone-Regionen verbinden (Amerika & Südostasien, Europa, Asien, China). Accountfortschritt und Kartensammlungen werden jeweils pro Region gespeichert.

  • Die Funktion „Spieler in Eurer Nähe“ ist jetzt standardmäßig aktiviert. Im Optionsmenü habt ihr die Möglichkeit, sie zu deaktivieren.

  • Die in der Warteschlange verbrachte Zeit wird jetzt erst angezeigt, wenn ihr bereits länger gewartet habt.

  • Der maximale Goldbetrag pro Account ist jetzt auf 20.000 Gold beschränkt. Accounts mit 20.000 oder mehr Gold können kein Gold mehr erhalten, bis Gold ausgegeben wurde. Diese Beschränkung ist dazu gedacht, bestimmte Arten des Golderwerbs zu unterbinden, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen. Fairplay ist uns sehr wichtig und wir werden die verschiedenen Arten des Golderwerbs weiterhin genau im Auge behalten, um zu gewährleisten, dass das Spielerlebnis allen Spaß macht.

» Den Test von Hearthstone: Heroes of Warcraft auf GameStar.de lesen

Hearthstone: Goblins gegen Gnome
Der Schrottbot zählt zu unseren Lieblingskarten der Erweiterung. Auf den ersten Blick unscheinbar und überteuert, aber in Kombination mit anderen Mechs ein brandgefährlicher Spätzünder.