Hearthstone : Das neue DLC-Abenteuer »Der Schwarzfels« für Hearthstone: Heroes of Warcraft ist ab sofort verfügbar. Das neue DLC-Abenteuer »Der Schwarzfels« für Hearthstone: Heroes of Warcraft ist ab sofort verfügbar.

Der Entwickler Blizzard Entertainment hat Wort gehalten und das DLC-Abenteuer »Der Schwarzfels« für das digitale SammelkartenspielHearthstone: Heroes of Warcraft jetzt auch in Europa veröffentlicht. In Nordamerika stand die Download-Erweiterung bereits ab den Abendstunden des 2. Aprils 2015 zur Verfügung.

Somit ist ab sofort der erste von insgesamt fünf Flügeln des Schwarzfels zugänglich. Konkret handelt es sich dabei um die »Schwarzfelstiefen«, in denen die ersten drei Bossgegner auf die Spieler warten. Diese müssen unter anderem gegen den grimmigen Zwerg Coren Düsterbräu sowie Oberrichter Grimmstein antreten. Der finale Boss im ersten Flügel ist Imperator Thaurissan, der einige Überraschungen auf Lager hat.

Die insgesamt fünf Flügel des Schwarzfels können mit Spiel-Gold oder Echtgeld erworben werden - einzeln für 700 Gold bzw. 5,99 Euro oder im Paket für 21,99 Euro. Zu erkämpfen gibt es im kompletten Schwarzfels-Abenteuer insgesamt 31 neue Karten. Die Sammelkarten-Auseinandersetzungen gegen den Computer-Gegner werden zudem auf einem neuen Spielfeld ausgetragen, das später auch für herkömmliche Partien freigegeben wird. Außerdem gibt es neue Klassenherausforderungen, mit denen sich klassenspezifische Karten freischalten lassen.

In unserer Online-Galerie auf GameStar.de finden Sie eine Übersicht von allen 31 neuen Karten, die im DLC-Abenteuer »Der Schwarzfels« zu erspielen sind.

» Den Test von Hearthstone: Heroes of Warcraft auf GameStar.de lesen