Hellblade: Senua's Sacrifice - PC

Action-Adventure  |  Release: 08. August 2017  |   Publisher: Sony Interactive Entertainment   arrow Details & Anforderungen
Test: HellbladeDuell gegen die Unterwelt

Test & Artikel

Hellblade: Senua's Sacrifice im Test

Die junge Kriegerin Senua nimmt es mit den nordischen Göttern auf, um ihren Geliebten und sich selbst zu retten. Im Test stellt sich Hellblade: Senua’s Sacrifice dabei trotz des klassischen Themas als ein einzigartiges Spiel heraus. » mehr

Hellblade: Senua's Sacrifice - Stimmen im Kopf

Ein AAA-Studio wendet Publishern den Rücken zu und will im Alleingang unabhängige Blockbuster schaffen. Mit Hellblade: Senua’s Sacrifice steht das erste Spiel dieses tollkühnen Plans in den Startlöchern. Wir haben mit Ninja Theory über ihr Spiel und »Independent AAA« gesprochen. » mehr

Hellblade: Senua's Sacrifice - Systemanforderungen & Grafikvergleich

Wir klären, wie hoch die Systemvoraussetzungen von Hellblade mit der Unreal Engine 4 auf dem PC sind und vergleichen die Grafik auf verschiedenen Stufen. » mehr

Hellblade: Senua's Sacrifice Vorschau - Hoffnungsvoller Höllentrip

Mit Hellblade: Senua's Sacrifice will der DmC-Macher Ninja Theory nordische Mythologie, beinharte Kämpfe und psychische Probleme verbinden. Rae konnte sich das ungewöhnliche Action-Adventure exklusiv ansehen. » mehr

Hellblade Vorschau - Ungelenke Schwertakrobatik

Auf der Gamescom 2015 haben wir Ninja Theorys neuesten Hack&Slash-Streich Hellblade ausprobiert. Der spielt sich jedoch ganz anders, als erwartet. » mehr
» Alle Artikel zu Hellblade: Senua's Sacrifice anzeigen (5)

News

Hellblade - Für die Spieler: Entwickler verzichtet trotz Angst vor Piraterie auf DRM

Ehrliche Käufer sollen nicht unter Maßnahmen gegen Raubkopierer leiden müssen. Deshalb verzichtet Ninja Theory bei Hellblade auf DRM-Schutz. » mehr
10.08.2017 | 32 Kommentare

Hellblade - Löscht den Speicherstand nach zu vielen Spielertoden

Hellblade: Senua's Sacrifice hat ein interessantes Permadeath-System: Wer zu oft stirbt, verliert seinen Save. » mehr
08.08.2017 | 42 Kommentare

Hellblade - Fantastische Screenshots aus dem Foto-Modus

Das Actionspiel Hellblade: Senua's Sacrifice wird einen Foto-Mode zum Erstellen von Ingame-Screenshots bieten. Erste Beispiele gibt es bereits jetzt zu sehen. » mehr
27.07.2017 | 6 Kommentare

Hellblade - Heldin beantwortet Fan-Fragen persönlich dank Live-Motion-Capture

Ninja Theory hat sich für Hellblade ein ganz besonderes Q&A ausgedacht: Man kann die Fragen einfach direkt an die Heldin Senua stellen, die sie dank Motion-Capture live beantwortet. » mehr
27.06.2017 | 13 Kommentare » Alle News zu Hellblade: Senua's Sacrifice anzeigen (10)

Tipps & Cheats

Eigenen Tipp, Lösung oder Cheat einsenden

Bislang sind noch keine Tipps, Cheats oder Lösungen zu Hellblade: Senua's Sacrifice vorhanden.

» Tipp, Lösung oder Cheat einsenden (Anmeldung erforderlich)

JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 08.08.2017

Details zu Hellblade: Senua's Sacrifice

Hellblade: Senua's Sacrifice ist ein Actionspiel von Ninja Theory und steht in der Tradition von vorherigen Titeln des Studios wie DmC Devil May Cry, Enslaved oder Heavenly Sword. Das Szenario ist an die keltische Mythologie angelehnt und dreht sich um die höllenartige Unterwelt dieser Kultur. Heldin des Spiels ist die keltische Kriegerin Senua, die des Öfteren von Halluzinationen geplagt wird. Im Vordergrund stehen schnelle Schwertkämpfe in Hack&Slash-Manier und glaubwürdige Charaktere mit einer tiefgehenden Geschichte stehen. Die Kämpfe spielen sich allerdings ganz anders als von Ninja Theory gewohnt, weil die Kamera in Gefechten stark heranzoomt, so dass wir schräg über die Schulter der Spielfigur blicken. Die Kämpfe sind anspruchsvoll, Blocken und Ausweichmanöver zur Seite sind überlebenswichtig, gekämpft wird aber nur mit dem Schwert, weitere Waffen oder gar Magie gibt es nicht. Erfahrungspunkte gibt es ebenfalls nicht, dafür aber gelegentlich kleinere Rätsel, bei der eine spezielle Sicht-Fähigkeit zum Einsatz kommt. Ein klassisches HUD gibt es nicht. Hellblade nutzt die Unreal Engine 4.
Cover zu Hellblade: Senua's Sacrifice
Plattform: PC (PS4)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 08. August 2017
Publisher: Sony Interactive Entertainment
Entwickler: Ninja Theory
Webseite: http://www.hellblade.com/
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1 von 7039 in: PC-Spiele
Platz 1 von 1735 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 6 User   hinzufügen
Wunschliste: 14 User   hinzufügen
Hellblade bei GOG.com downloaden  Hellblade bei GOG.com downloaden

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: Intel i5 3570K / AMD FX-8350
RAM: 8 GB RAM
DirectX: 11
Grafikkarte: GTX 770 mit 2GB VRAM / Radeon R9 280X 3GB
Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten