Zum Thema Heroes of the Storm ab 3,98 € bei Amazon.de Das neue Schlachtfeld »Türme des Unheils« für Heroes of the Storm ist ab sofort in allen Regionen verfügbar. Und damit die Spieler die neue Karte des MOBA-Titels möglichst oft spielen können, wird in den kommenden Wochen die Auswahl der verfügbaren Schlachtfelder vorübergehend begrenzt.

Vom 24. November bis zum 1. Dezember sind deshalb alle Spieler, die über »Schnellsuche«, »Gewertet« und »Gegen die K.I.« gestartet werden, auf die folgenden Maps beschränkt:

  • Türme des Unheils

  • Schlachtfeld der Ewigkeit

  • Tempel des Himmels

  • Grabkammer der Spinnenkönigin

  • Drachengärten

  • Verfluchtes Tal

Alle weiteren Schlachtfelder sind aber weiterhin in eigenen Spielen verfügbar. Die Rückkehr zur normalen Rotation erfolgt, sobald die genannte Woche vorbei ist. Einzige Ausnahme bildet die Geisterminen-Karte, die zeitweise aus der Rotation genommen wurde.

Heroes of the Storm
Screenshots von der BlizzCon 2015