HotS & Diablo 3 : Wer Diablo 3 spielt, der bekommt Diablo als spielbaren Charakter in Heroes of the Storm gratis. Wer Diablo 3 spielt, der bekommt Diablo als spielbaren Charakter in Heroes of the Storm gratis.

Zum Thema Heroes of the Storm ab 3,98 € bei Amazon.de Wer Diablo 3 und Heroes of the Storm spielt, bekommt in beiden Spielen eine Belohnung. Dazu zählen Helden, Reittiere und Portraits.

Blizzard hat eine neue Map auf dem Testserver von Heroes of the Storm veröffentlicht. Unter dieser Nachricht ist fast die Info zur Cross-Promotion mit Diablo 3 untergegangen.

Alle Spieler, die Heroes of the Storm und Diablo 3 spielen, können verschiedene Belohnungen erhalten. Für manche ist aber echter Einsatz gefragt. Diablo-3-Besitzer, die sich in den ersten drei Wochen nach Veröffentlichung des nächsten Updates in Heroes of the Storm einloggen, bekommen Diablo als kostenlosen Charakter in Heroes of the Storm. Der ist ein Nahkämpfer und kostet normalerweise 8,49 Euro oder 7.000 Gold. Wer ihn bereits besitzt, bekommt im Rahmen der Promotion aber weder Geld noch Gold zurück.

Lesenswert: Unser Test zu Heroes of the Storm

Eine weitere Belohnung in Heroes of the Storm ist das Reittier »Malthael's Phantom«. Um das zu bekommen müssen die Spieler aber Level 70, mit einem Diablo-3-Saison-Charakter in Saison 4 erreichen.

In Diablo 3 gibt es spezielle Portraits und Banner, für alle Heroes-Spieler, die mindestens Level 12 erreicht haben.

Die Promotion startet mit dem Patch am 19. August. Mit dem gibt es auch den Diablo-3-Mönch als spielbaren Charakter.

Heroes of the Storm
Screenshots von der BlizzCon 2015