Noch bevor das Stealth-Actionspiel Hitman auf den Markt kommt, dürfen wir in die Rolle von Agent 47 schlüpfen. Wie der Publisher Square Enix jetzt offiziell bekannt gegeben hat, erscheint das bisher nur für Mobile-Plattformen erhältliche Strategiespiel Hitman GO in Kürze auch für PC, PlayStation 4 sowie PlayStation Vita.

Der Release soll bereits am 23. Februar 2016 via Steam und PlayStation Store erfolgen. Für die Portierung haben die Entwickler vor allem die Grafik etwas aufgebohrt und alle bisher veröffentlichten DLCs der Mobile-Version eingebaut. Die Steam-Fassung bietet zudem Sammelkarten, Emojis, Wallpapers und mehrere Achievements.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie einen Trailer von Hitman GO, der Ihnen anhand von Gameplay-Szenen die Portierung für den PC und PlayStation etwas genauer vorstellt.

Passend dazu: Attentäter im Westentaschen-Format - Der Mobile-Test von Hitman GO

Hitman GO ist ein rundenbasiertes Strategiespiel das zunächst für Smartphones und Tablets entwickelt wurde. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Auftragskillers 47 und muss seine Züge genau planen, um möglichst ungesehen agieren zu können. Das Geschehen präsentiert sich aus einer isometrischen Perspektive und bietet sowohl Ablenkungsmanöver als auch Tarnungen oder den Einsatz von Waffen.

Bild 1 von 21
« zurück | weiter »
Hitman GO
Was für eine Aussicht: Wachposten, Hunde und Scharfschützen sind leichte Opfer, wenn Gewehre herumliegen.