In Homefront: The Revolution ist ein cooles Easteregg versteckt. Es handelt sich dabei um einen Automaten mit zwei spielbaren Levels aus dem Shooter Timesplitters 2, der 2002 für die PS2, Xbox und Gamecube erschien.

Hintergrund: Dambuster Studios, die Entwickler von Homefront: The Revolution, besteht zum Teil aus ehemaligen Mitarbeitern von Free Radical Design, die damals wiederum für die Timesplitters-Serie verantwortlich zeichneten,

Im Video zeigen wir, wo der Automat versteckt ist und spielen in den ersten Storylevel von Timesplitters 2 hinein.

Hier den Test zu Homefront: The Revolution auf GameStar.de lesen

Homefront: The Revolution
Wo während der Besatzung noch die Soldaten der KVA patrouillieren...