Zum Thema Homefront: Revolution ab 2,67 € bei Amazon.de Homefront: The Revolution für 31,99 € bei GamesPlanet.com Der Publisher Deep Silver hat den finalen Release-Termin für Homefront: The Revolution bekannt gegeben: Der Shooter erscheint in Europa am 20. Mai 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC. Spieler aus Nordamerika dürfen bereits drei Tage früher loslegen.

Noch früher geht es auf der Xbox One los: Für die Microsoft-Konsole wurde ein exklusiver Beta-Test angekündigt. Der Startschuss fällt bereits im Februar 2016. Von den Entwicklern heißt es dazu:

Die Spieleranzahl für die Homefront: The Revolution-Beta ist limitiert und eine Teilnahme ist für nur Besitzer eines Xbox-One-Beta-Token möglich.

Ein solches Beta-Token gibt es unter anderem durch eine Registrierung auf der offiziellen Homefront-Webseite. Laut Deep Silver steigen dadurch zumindest die Chancen auf eine Beta-Teilnahme. Außerdem wird es verschiedene Werbeaktionen geben, in deren Verlauf interessierte Spieler einen Beta-Zugang gewinnen können.

Zusätzlich zur Bekanntgabe des Release-Datums und der Closed-Beta wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht. Das Video mit dem Titel »Willkommen in Philadelphia« «gewährt einen Blick in die grausame Welt des besetzten Philadelphias im Jahr 2029 und auf die brutale Polizeigewalt, die in der Gelben Zonen herrscht.

In der gelben Zone proben die überlebenden Amerikaner den Aufstand. Allerdings überwacht die KPA den Bereich auch mit Wachtürmen, Drohnen und Zeppelinen – hier kommen Stealth-Fans auf ihre Kosten.