Für den Ego-Shooter Homefrontvom Publisher THQ sind neue Systemanforderungen veröffentlicht worden. Neben den bereits bekannten minimalen Hardware-Voraussetzungen sind jetzt auch die empfohlenen Komponenten bekannt.

Minimale Voraussetzungen

  • Windows XP, Windows Vista oder Windows 7

  • Intel Pentium Core 2 Duo 2,4 GHz oder AMD Athlon X2 2,8 GHz.

  • 2 GByte RAM

  • Shader Model 3,0 graphics card mit 256MByte Speicher

  • NVIDIA GeForce 7900GS oder ATI Radeon 1900XT

  • 10GByte freier Festplattenspeicher

Empfohlene Anforderungen

  • Windows Vista oder Windows 7

  • Quad Core 2 GHz+ CPU

  • 2 GByte RAM

  • NVidia GeForce 260 oder ATI Radeon 4850

  • 10 GByte freier Festplattenspeicher

Homefront erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 am 8. März. Neben der Solo-Kampagne werkelt der Entwickler Kaos Studios auch an einem umfangreichen Mehrspieler-Part. In beiden bekriegen sich koreanische Besatzer und US-Rebellen in zerstörten amerikanischen Städten.

Bild 1 von 70
« zurück | weiter »
Homefront
Das Finale des Spiels beginnt vergleichsweise spektakulär, versumpft danach jedoch im Mittelmaß.