Horizons: Empire of Istaria : Horizons ? Empire of Istaria Horizons ? Empire of Istaria Durch ein Sicherheitsleck war es bislang möglich – tiefgreifendes Wissen über Account-Management vorrausgesetzt - das Online-Rollenspiel Horizons: Empire of Istaria zu spielen, ohne die Abogebühren des dafür benötigten Accounts zu bezahlen. Entwickler Tulga Games hat nun angekündigt, Spieler die sich so in das Spiel geschlichen haben, permanent zu bannen.

Weiterhin betont Tulga, dass das dieser Vorfall in keiner Weise die Sicherheit anderer Accounts bedrohen würde und das Sicherheitsleck schon bald geschlossen sein wird. Betrügereien könnten zudem sehr leicht zurückverfolgt werden und führen zu genannten Konsequenzen. Damit keine Unschuldigen Spieler Opfer der Strafe werden, räumt der Entwickler eine Frist ein um einen aktiven aber nicht bezahlten Account zu begleichen. Wer diese Möglichkeit nicht wahrnimmt und weiterhin »gratis« spielt, wird von den Servern verwiesen.