Ikaruga : Ikaruga soll demnächst für den PC erscheinen. Ikaruga soll demnächst für den PC erscheinen. Der Ballerspiel-Klassiker Ikaruga soll demnächst auch für den PC erscheinen. Damit der Release auch wirklich realisiert werden kann, bittet der Entwickler Treasure Co. derzeit bei Steam Greenlight um die Unterstützung der Fans. Nur wenn auf dieser Plattform genügend Benutzer für eine Veröffentlichung stimmen, wird das Shoot 'em Up letztendlich auch bei Steam zum Verkauf angeboten.

Die PC-Version basiert auf der Xbox-Version von Ikaruga und soll unter anderem den Xbox-360-Controller unterstützen. Auf GameStar.de finden Sie ab sofort ein neues Video, das Ihnen zahlreiche Gameplay-Szenen mit effektvoll inszenierten Gefechten zeigt.

Das vertikale Shoot-em-Up ist eine Portierung der Naomi Arcade Version und der Nachfolger von Radiant Silvergun für den Sega Saturn. Basierend auf einem Farbsystem müsst ihr während des Spiels immer zwischen der dunklen und der hellen Seite eures Schiffs wechseln. Die schwarze Seite ist immun gegen schwarze Kugeln, wird jedoch beschädigt, wenn sie eine weiße Kugel trifft. Die gilt natürlich auch umgekehrt für die weiße Seite eures Schiffs. So seid ihr ständig darum bemüht, die Balance zwischen Beschützen und Angreifen zu halten, was dem Spiel eine gehörige Portion Strategie verleiht.